[Thriller] Kalter Strand

Buchcover Kalter Strand

Titel: Kalter Strand
Autor: Nordby, Anne
Genre: Thriller
Seitenzahl: 473
Verlag: Gmeiner
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen *

In diesem Thriller werden derart viele Handlungsstränge verfolgt, dass ich anfangs gar nicht glauben konnte, dass diese alle irgendwie miteinander zusammenhängen.

Viele Handlungen

Tut es aber. Und das, ohne dabei überfrachtet zu wirken. Natürlich mag das ein oder andere ein wenig zu überspitzt dargestellt sein, aber im großen Ganzen hatte ich nie das Gefühl, als würde hier zu viel an Geschehnissen implementiert worden zu sein. Ganz im Gegenteil machte es spätestens ab Mitte des Buch Spaß, zu verfolgen und mitzuraten, wie die jeweiligen Ereignisse miteinander verbunden und verwoben sind.

Es tauchen vergleichsweise viele Charaktere in diesem Buch auf, zu denen ich als Leser nicht immer eine Beziehung aufbauen konnte. Für die Protagonisten hingegen gilt es nicht. Hier wurde vielmehr die Person Tom Skagen in den Mittelpunkt gestellt, der unter dem Scheffel seiner eigenen Vergangenheit steht. Angesicht dessen, dass es sich bei »Kalter Strand« um den Auftakt einer Thriller-Reihe handelt, ein sehr gut gemachter Schachzug, einen Erzählstrang einzuführen, der auf der einen Seite zum Charakter passt, auf der anderen den Leser aber nicht mit einem Cliffhanger zurücklässt.

Thriller-typisch wird in diesem Buch in kurzen und knappen Sätzen und Kapiteln die Handlung vorangetrieben, wobei weniger die Umgebung, dafür vielmehr die Ereignisse im Mittelpunkt stehen. Eine Freude für jeden Thriller-Fans, der actiongetriebe Handlungen mag.

Fazit

Mir hat dieser Thriller sehr gut gefallen. Dass er ein Auftakt zu einer Thriller-Reihe ist, merkt man dem Buch nicht an, was meiner Meinung nach bei einer Thriller-Reihe durchaus Sinn macht. Sowohl Charaktere als auch die Handlungen sind (von wenigen Ausnahmen mal abgesehen) gut durchdacht und ergeben ein actiongeladenes Feuerwerk, an dem jeder seine Freude haben wird, der dem Thriller-Genre nicht abgeneigt ist.

Weitere Infos zu diesem Thriller, das als erster Band einer Thriller-Reihe veröffentlich wurde, finden sich auf den Seiten des Gmeiner Verlags und der Autorin Anette Strohmeyer, die dieses Buch unter dem Pseudonym Anne Norby veröffentlicht hat.


Werbung


Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren findet sich auf der Verlagsübersichtsseite.
* Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.