[Comic] Grün. Band 2

Titel: Grün. Zweiter Band
Autor: Berger, Frauke
Genre: Comic
Verlag: Splitter Verlag
Seitenzahl: 68
Wertung: ★★★☆☆
Bei Amazon kaufen *

Das Comic-Debut von Frauke Berger war sicherlich extrem ungewöhnlich und die Geschichte wahrlich abstrakt erzählt. Ein Abenteuer, auf das sich der Leser einlassen musste. Ein Abenteuer, das nun im zweiten Band weiter- und zu Ende erzählt wird.

Fortgeführt

Im ersten Band gab es viele Ideen und viel zu sehen. Er ist abstrakt genug erzählt, um den Lesern den Spielraum zu geben, das Buch individuell auf seine eigene Weise zu entdecken. Beides bietet der zweite Band leider nicht im gleichen Maße. Vielmehr scheint es, als wären der Autorin ein wenig die Ideen ausgegangen. Natürlich gibt es weiterhin einiges zu entdecken, aber die Geschichte ist viel eintöniger und linearer erzählt.

Das Spiel mit den Farben ist allerdings auch im zweiten Teil enthalten. Ebenso wie der ungewöhnliche Illustrationsstil. Leider ist in diesem Band deutlich mehr Text enthalten, so dass nicht mehr die Bilder für sich alleine sprechen. Zudem scheint mir der Text im zweiten Band deutlich einfacher gehalten zu sein, als ich es vom ersten Band in Erinnerung habe.

In wie weit das Ende des Buchs auf unsere hiesige Welt adaptiert werden kann, vermag jeder für sich allein entscheiden, aber auch an dieser Stelle reicht m.E. das Buch nicht an den ersten Teil heran.

Fazit

Es mag sein, dass ich als Leser vom ersten Teil positiver gestimmt war, weil mir Frauke Berger nicht nur ein sehr ungewöhnliches, sondern auch ein komplett neues Setting präsentiert hat, das einem literarischem Experiment gleichkam. Ich hatte zudem den Eindruck, dass im zweiten Band bei weitem nicht derart viele Ideen untergebracht waren und die Geschichte simpler und linearer gehalten ist.

Wer den ersten Band mochte, möchte sicherlich wissen, wie es endet und kann getrost zugreifen. Wer mit Band eins gehadert hat, sollte hingegen vielleicht eher Abstand von diesem Buch nehmen.

Weitere Infos inklusive einen Blick ins Buch finden sich auf der Seite des Splitterverlags (externer Link).


Werbung


Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren findet sich auf der Verlagsübersichtsseite dieses Blogs.
Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.