Amulett #5: Der Elfenprinz

Im fünften Teil der Amulett Reihe wendet Kazu Kibuishi einen Kniff an, um die Spannung in der Reihe zu erhalten. Er blickt in die Vergangenheit sowohl von Max als auch vom Elfenprinzen. Beides sehr gut in die Gesamterzählung eingebettet. Der Leser erhält somit zahlreiche weitere Infos zu den jeweiligen Figuren und zum Elfenkrieg.

Mit der Fokussierung auf diese Figuren, rückt die Entwicklung von Emily und ihrer Familie ein bisschen in den Hintergrund, was aber gar nicht mal so verkehrt ist. Denn der Geschichte tat es ganz gut, dass mal neue Gesichter ein bisschen mehr Raum erhalten haben. Dazu zählen auch ein paar neue Figuren, die die Reihe interessant halten.

Die Zeichnungen werden gefühlt von Band zu Band imposanter und eindrucksvoller. Da wünscht man sich glatt eine großformatigere Ausgabe, Hier hat such Kibuishi manchmal selbst übertroffen. Es scheint auch, als wurden die großformatigen Zeichnungen an Gewicht gewinnen, ebenso wie die textlosen Passagen. An vielen Stellen kommt die Graphic Novel ohne aus.

Fazit

Der fünfte Band macht wieder alles richtig. Es wird einiges an Abwechslung geboten und die Story weiter vorangetrieben. Es ist an zahlreichen Stellen actionreich und kann dadurch den Leser über weite Strecken beeindrucken. Wer bisher die Amulett-Reihe noch nicht kennt, sollte unbedingt einen Blick riskieren. Sie ist wirklich gut gemacht und absolut empfehlenswert.

cover amulett-5-elfenprinz

Titel: Amulett 5 – Der Elfenprinz
Autor: Kibuishi, Kazu
Genre: Graphic Novel / Fantasy
Seitenzahl: 208
Verlag: adrian Verlag

5/5

Originaltitel: Amulet 05/ The Prince of the Elves
Übersetzer: Julia Augustin
Herkunft: USA
Jahr: 2012 / 2020 (org./dt.)

graphic novels comics

In meiner persönlichen Übersicht der empfehlenswerten Comics und Graphic Novels finden sich viele lesenswerte und zum Teil sehr beeindruckende Werke, die alle auf ihre Art und Weise einen Blick wert sind.

Die Graphic Novel Reihe “Amulett” umfasst im englischen Original insgesamt 8 Bücher, wobei die erste Staffel mit den ersten sieben Bänden abgeschlossen ist. Die Frage, ob ein neunter Band erscheint, scheint mittlerweile beantwortet. Der Autor arbeitet nach eigenen Angaben an einer Fortsetzung. Wobei Fortsetzung nur die halbe Wahrheit ist, denn mit Band neun wird die Reihe enden. Ein Veröffentlichungsdatum steht derzeit noch in den Sternen.

Für den deutschen Markt sind derzeit die ersten fünf Bände erhältlich. Der sechste Band erscheint unter dem Titel “Flucht aus Lucien” am 26.03.2021.

Werbung

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren findet sich auf der Verlagsübersichtsseite.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.