[Belletristik] Al-Qaida: TM

Hinter dieser humorvollen Kurzgeschichte versteckt sich ein sehr wahrer Kern. Ein findiger Anwalt überredet Osama bin Laden, seinen Namen und seine Terror-Organisation Al-Qaida als Marke nach us-amerikanischem Recht schützen zu lassen.

In einem Land, in dem auf eine Dose mit Erdnüssen der Hinweis für Allergiker gedruckt werden muss, dass Erdnüse enthalten sind und dass man eine Sprudelflasche nicht schütteln darf, gelingt dieses Vorhaben. Mit weitreichenden Folgen für Presse und Terrororganisation. Der ein oder andere wird sicherlich drauf kommen, welche das sind, aller anderen lassen sich am Besten überraschen.

Diese nur 30 minütige Kurzgeschichte bietet eine kurzweilige Unterhaltung und ist mittlerweile nur noch als Hörbuch erhältlich. Hier hat Rolf Berg einen sehr guten Job gemacht und verleiht der Geschichte die passende Stimme.

cover hoerbuch al qaida

Titel: Al-Qaida: TM
Autor: Eschbach, Andreas
Sprecher: Berg, Rolf
Genre: Hörbuch/Belletristik
Hörzeit: 30 Minuten
Verlag: Lübbe Audio
Print: nicht mehr erhältlich

5/5

Herkunft: Deutschland
Jahr: 2015

Werbung

Dieses Hörbuch habe ich im Rahmen meiner Amazon-Music-Mitgliedschaft gehört. Noch kein Mitglied? Dann teste Amazon Music für drei Monate. Wer über den Link Amazon Music testet, erhält nicht nur die ersten drei Monate kostenfrei, sondern unterstützt diesen Blog indirekt, da ich dafür eine kleine Provision erhalte.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

4 Kommentare

  1. Hi Frank!

    An die Geschichte kann ich mich nicht mehr im Detail erinnern, aber ich glaube, ich fand die auch richtig gut! Die ist übrigens in dem Kurzgeschichtenband “Eine unberührte Welt” von Eschbach enthalten 😉

    Liebste Grüße, Aleshanee

      1. Hi Aleshanee,
        danke für den Tipp. Bisher habe ich noch gar nicht so viel von Andreas Eschbach gelesen und merke, dass ich wohl was verpasst habe 😉 Ich habe da offensichtlich was nachzuholen …
        Bei dem Hörbuch hatte ich einfach nur geschaut, was Amazon Music von Eschbach im Angebot hat und war erstaunt, dass sich da einige Titel finden lassen.
        Viele Grüße
        Frank

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.