[Belletristik] Bonnie Propeller

Diese kleine autobiografische Kurzgeschichte erzählt, wie ein neuer Hund in das Leben der Autorin gekommen ist. Oder vielleicht sollte ich besser sagen, wie er den Weg zu ihr gefunden hat und wie aus anfänglicher Ablehnung eine Freundschaft wird. Allerdins nicht nur eine Freundschaft, sondern wie sich Mensch und Tier aneinander angleichen, so wie es von Hundebesitzern oftmals nach gesagt wird.

Es ist eine schöne kleine Erzählung, die meines Erachtens den Leser einfach nur teilhaben lassen möchte. Ohne besonders großen Tiefgang oder irgendwelcher bedeutungsschwangeren Hintergründe. Der Leser kann sich zusammen mit der Autorin daran erfreuen, welche Lücke ein Haustier hinterlassen kann und wie diese wieder geschlossen wird.

Fazit

Diese Kurzgeschichte ist schnell gelesen und unterhält für einen entspannten Nachmittag. Es ist eine schön geschriebene autobiografische Geschichte, die den Leser unterhält und ihn an dieser kleinen Episode der Autorin teilhaben lässt.

Monika Maron gehört nach Angaben des Verlags zu den bedeutensten Autoren der Gegenwart und wurde vielfach ausgezeichnet. Vielleicht ist das Grund, weshalb ich noch nicht von ihr gelesen habe, meide ich Literatur-Preisträger für gewöhnlich. Und wäre dieses Buch nicht am zweiten Tag des Netgalley-Adventskalenders enthalten gewesen, hätte ich es sehr wahrscheinlich nicht gelesen.

Diejenigen, die gerne ausrechnen, wieviel bedrucktes Papier sie für den Kaufpreis erhalten, werden mit Sicherheit einen großen Bogen um das Buch machen. Oder erst erkennen, dass es sich um eine Kurzgeschichte handelt, wenn sie das Paket ihrer Bestellung öffnen, nur um dann eine negative Bewertung zu hinterlassen. Ich bewerte wie immer nicht den Preis eines Buchs, sondern nur dessen Inhalt. Es muss jeder Leser für sich selbst entscheiden, wieviel er für eine Kurzgeschichte bereit ist auszugeben.

cover bonnie propeller

Titel: Bonnie Propeller
Autor: Maron, Monika
Genre: Belletristik / Kurzgeschichte
Seitenzahl: 64
Verlag: Hoffmann und Campe Verlag

4/5

Herkunft: Deutschland
Jahr: 2020

Dieses Buch fand ich hinter einem Türchen des NetGalley Adventskalenders. NetGalley stellt seine Bücher in elektronischer Form als Leseexemplar zur Verfügung.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.