[Comic] Dog Man 5: Herr der Flöhe

Dieser Dog-Man-Comic trifft den Humor der Kinder auf den Punkt. Und tatsächlich gab es sogar den ein oder anderen Moment, in dem auch ich als Erwachsener vom Humor angetan war. Viele der geschilderten Situationen sind sehr typisch für Kinder.

Nonsense

Kinder lieben Nonsense. Kinder lieben Kack-Witze. Kinder lieben den Dog Man. Im fünften Abenteuer wird zwar auch sowas wie eine Geschichte erzählt, die aber so tiefgreifend ist, dass der Verlag gleich auf den Klappentext verzichtet. Deshalb hier die Übersetzung des englischen Textes zum Buch: “Mit einem süßen Kätzchen und einem bemerkenswerten Roboter an seiner Seite müssen unsere Helden den Tag retten, an dem sie sich mit einem unwahrscheinlichen Verbündeten zusammentun: Petey, die böseste Katze der Welt.”

Das Buch wird zwar für Kinder ab acht Jahren empfohlen, aber in meinen Augen eignet es sich auch für jüngere Kinder. Ich finde zwar, dass sich Comics grundsätzlich nicht zum Vorlesen eignen, aber wenn der große Bruder diesen Part übernimmt, dann hat es doch wieder seinen Reiz. Auch lesefaule Kinder kann man mit einem solchen recht einfach zu lesenden Comic sehr gut erreichen. Geübte Leser werden das Buch zwar sehr schnell durchgelesen haben, aber Comics leben ja davon, dass sie von den Kindern mehrfach gelesen werden.

Fazit

Ein sehr gelungener Fortsetzungband, den man auch ohne Vorkenntnisse der Reihe lesen kann und der den Humor der Kinder punktgenau trifft. Das Buch eignet sich sowohl für Leseanfänger wie auch für fortgeschrittene Leser. Unsere Junge sprechen eine uneingeschränkte Empfehlung aus und selbst Eltern werden die ein oder andere Szene wiedererkennen.

Im englischen Original erscheint im September der achte Band. In Deutschland wird Anfang September der sechste Teil mit dem Titel “Dog Man 6: Das Jaulen der Wildnis” veröffentlicht.

cover dog man 5

Titel: Dog Man 5: Herr der Flöhe
Autor&Illustrator: Pilkey, Dav
Genre: Comic
Seitenzahl: 250
Verlag: adrian Verlag

5/5

Originaltitel: Dog Man: Lord of the Fleas
Übersetzer: Gerda Maria Pum
Herkunft: England
Jahr: 2018 / 2020 (org./dt.)

graphic novels comics

In meiner persönlichen Übersicht der empfehlenswerten Comics und Graphic Novels finden sich viele lesenswerte und zum Teil sehr beeindruckende Werke, die alle auf ihre Art und Weise einen Blick wert sind.

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren findet sich auf der Verlagsübersichtsseite.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.