[Fotografie] Digitale Fotografie

digitale fotografie ruecken

In der heutigen Zeit begleiten uns Fotos auf Schritt und Tritt. Wer sich die Plattformen anschaut, auf denen Fotos geteilt werden, erkennt man sehr schnell, dass sehr viele Fotos überhaupt nicht interessant sind. Da ist es hilfreich, sich Rat zu holen, wie man selbst es schafft, seine Fotos spannender und interessanter zu gestalten. Ein Weg, sich Rat einzuholen, bietet „Die umfassende Fotoschule für Technik, Bildgestaltung und Motive“ in Form des Ratgebers „Digitale Fotografie“.

Auf über 700 Seiten bietet der Ratgeber nicht nur Grundlagenwissen, sondern geht oftmals in die Tiefe, damit der Fotograf sich anhand dieser Fotoschule weiterentwickeln kann. Natürlich beginnt auch dieser Ratgeber bei den Basics und der grundlegenden Technik sowie der Vorstellung unterschiedlicher Kameratypen. Der erste Teil des Buch befasst sich mit der Technik und geht nicht nur auf die Kameratypen ein, sondern auch auf den Zusammenhang zwischen Blende und Belichtung.

digitale fotografie innen1
© privat mit der freundlichen Genehmigung des Rheinwerk Verlags

Wer sich die Technik schon angeeignet hat und schon in der Fotografie angekommen ist, der wird dem zweiten Teil des Buchs sehr viele Anregungen und Tipps finden. Das Thema ist nämlich die „Bildgestaltung“. Wie erkenne ich spannende Motive und wie setze ich sie richtig ins Bild? Wie wirken Bilder auf den Betrachter und wie komponiere ich diese richtig? Hier finden ambitionierte Fotografen sehr viele Ratschläge.

Der dritte Teil geht noch weiter in die Tiefe und zeigt die „Fotopraxis“. Hier wird ganz konkret angesprochen, was bei unterschiedlichen Fotosituationen wie z.B. Menschen oder Tieren vor der Kamera zu beachten ist. Zum Ende gibt es noch im vierten Teil einen kleinen Abriss, wie Fotos bearbeitet und präsentiert werden.

digitale fotografie innen2
© privat mit der freundlichen Genehmigung des Rheinwerk Verlags

Insgesamt ist dieser Ratgeber relativ textlastig, unterstützt diesen aber immer mit passenden Fotos. Mir hat dieser Stil sehr zugesagt. Wenn dem Leser nur Fotos mit ein bisschen Text präsentiert werden, dann sehe ich zwar sehr schnell den Effekt, aber mir fehlt dann das Hintergrundwissen. Und genau hier bereichert dieser Ratgeber meinen fotografischen Horizont, denn ich erfahre sehr viele Mechanismen, die sich in der digitalen Fotografie ergeben. Aufgelockert werden die unterschiedlichen Kapitel mit Übungen und Tipps zum jeweiligen Thema. Denn in der Fotografie gilt bekanntlich das Motto „Übung macht den Meister“.

digitale fotografie innen3
© privat mit der freundlichen Genehmigung des Rheinwerk Verlags

Fazit

Diese Fotoschule eignet sich sehr gut dazu von Anfang an, sein fotografisches Talent zu entfesseln und nach und nach auszubauen. Natürlich wird es einiges an Zeit bedürfen, sich die unterschiedlichen Techniken anzuwenden, was gleichfalls ein riesen Vorteil von diesem Ratgeber ist, denn er begleitet den Fotografen über einen langen Zeitraum. Zudem regt er an, sich auch in andere Richtungen weiterzuentwickeln und außerhalb der eigenen fotografischen Komfortzone seine Kenntnisse anzuwenden. Insgesamt eine sehr umfassende Fotoschule für Anfänger und fortgeschrittene Fotografen.

digitale fotografie cover

Titel: Digitale Fotografie: Über 700 Seiten Praxiswissen zu Technik, Bildgestaltung und Motiven. Die umfassende Fotoschule in neuer Auflage (2021)
Autor: Hogl, Marion
Genre: Fotografie Ratgeber
Seitenzahl: 715
Verlag: Rheinwerk Verlag

5/5

Herkunft: Deutschland
Jahr: 2021 (in der 3. Auflage)

Weitere Infos und noch mehr Einblicke ins Buch finden sich auf der Website des Rheinwerk Verlags.

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren finden sich im Bereich “Über diesen Blog“.
 
Die Verweise zu Amazon sind mit  Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.