[Historie] Königliches Blut – Kleopatra. Band 2

Die Kämpfe um die Macht gehen weiter. Aber in Ägypten deutlich anders als in Rom. Dieser zweite Band des Vierteilers wird beiden Darstellungen gerecht und beginnt mit den Ereignissen in Ägypten.

Kleopatra schafft es, sich ihres mitregierenden Bruders zu entledigen und steigt vollends zum Pharao auf. An ihrer Seite: Julius Caesar. Erstaunlicherweise gibt es einige historisch fundierte Fakten, die sich natürlich auch in dieser Graphic Novel wiederfinden. Auf der anderen Seite gibt es gleichfalls viele unsichere Ereignisse, die vom Autorenpaar Gloris ausgeschmückt und zu einem stimmigen Gesamtbild zusammengesetzt wurden.

Die Szenerie wechselt, als sich Kleopatra entschließt, mit dem gemeinsamen Sohn nach Rom zu fahren. Hier erlebt sie zusammen mit dem Leser, wie das politische Ränkespiel zu dieser Zeit aussah. Dadurch gewinnt die Graphic Novel zwar ein bisschen an Komplexität, aber wer mit ein wenig Hintergrundwissen ausgestattet ist, wird sich hier als Leser niemand verloren fühlen müssen.

Zeichnerisch wird dem Leser die Geschichte recht comichaft mit übertriebener Farbgebung und markantem Federstrich präsentiert. Dazu gehört auch der ein oder andere freizügige Blick, wobei die Darstellungen manchmal hart an der Grenze zur Pornografie liegen.

Fazit

Eine gute Fortführung der Ereignisse aus dem Leben von Kleopatra und Julius Caesar. Zwei historische Leben, die eng verbunden waren und die damalige Zeit prägten. Die zeichnerische Darstellung ist gelungen und es macht Spaß, auf diese Art und Weise Geschichte zu erfahren.

achtung explizite gewaltdarstellung

⚠️Achtung⚠️Dieses Buch enthält explizite Beschreibungen von Sex und Gewalt und ist nicht für minderjährige oder zart besaitete Leser geeignet.

buchcover kleopatra

Titel: Königliches Blut – Kleopatra. Die verhängnisvolle Königin Band 2
Autor: Gloris, Marie und Thierry
Illustrator: Mouclier, Joël
Genre: Graphic Novel / Historie
Seitenzahl: 56
Verlag: Splitter Verlag
Band: 2 von 4

4/5

Originaltitel: Les Reines de sang – Cléopâtre, la Reine fatale 2
Übersetzer: Harald Sachse
Herkunft: Frankreich
Jahr: 2018 / 2019 (org./dt.)

Dieser Vierteiler ist Bestandteil der Serie “Königliches Blut”, in der die Leben unterschiedliche historischer Figuren als mehrbändige Graphic Novels umgesetzt wurden. Aus diesem Grund darf der Leser sich nicht wundern, dass dieser zweite Teil über das Leben von Kleopatra als Band 10 der Reihe “königliches Blut” geführt wird. Die ersten beiden Bände erzählen über das Leben von Isabella und die Bände 3 bis 8 über Alienor.

graphic novels comics

In meiner persönlichen Übersicht der empfehlenswerten Comics und Graphic Novels finden sich viele lesenswerte und zum Teil sehr beeindruckende Werke, die alle auf ihre Art und Weise einen Blick wert sind.

Werbung
Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.