[Historie] Königliches Blut – Kleopatra. Band 3

Ich dürfte wohl wenig von der Geschichte verraten, wenn ich sage, dass Caesar im römischen Rat den Tod findet. Damit steht auch Kleopatras Leben auf Messers Schneide und sie muss Rom fluchtartig verlassen. Schon das Cover des dritten Bands zeugt davon.

Die Intrigen und die Kämpfe um die Macht an Nil und Tiber gehen ungeachtet dessen weiter. Aus diesem Grund verharrt die Erzählung nicht nur beim Schicksal von Kleopatra, die ihr Land bei ihrer Rückkehr in einem desolaten Zustand vorfindet, sondern auch bei den Machthabern Roms. Denn die Schicksale von Rom und Ägypten sind noch immer eng miteinander verbunden.

Es gibt einige Personen, die es sich zu merken gilt und zudem wird die Geschichte recht zackig ohne großartige Ausschweifungen erzählt, wodurch eine gewisse Komplexität entsteht, die eventuell den ein oder anderen Leser fordert. Optisch hat sich indes im Vergleich zu den anderen beiden Bänden wenig überraschend wenig geändert. Mir persönlich sind die Grafiken etwas zu bunt und comichaft ausgefallen, aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.

Fazit

Es bleibt eine komplexe Geschichte rund um Kleopatra. Durch die enge Verbindung zum römischen Reich konzentriert sich die Darstellung nicht nur auf Kleopatras Leben, sondern auch auf die politische Situation in Rom. Es ist quasi eine kompakte Geschichtsstunde über die Verhältnisse nach Caesars Tod. Auf jeden Fall ist auch der dritte Teil sehr sehenswert und lässt einen gespannten Leser zurück, der den vierten Band erwartet.

achtung explizite gewaltdarstellung
⚠️Achtung⚠️Dieses Buch enthält explizite Beschreibungen von Sex und Gewalt und ist somit nicht für minderjährige oder zart besaitete Leser geeignet.
buchcover kleopatra3

Titel: Königliches Blut – Kleopatra. Die verhängnisvolle Königin Band 3
Autor: Gloris, Marie und Thierry
Illustrator: Mouclier, Joël
Genre: Graphic Novel / Historie
Seitenzahl: 56
Verlag: Splitter Verlag
Band: 3 von 4

4/5

Originaltitel: Les Reines de sang – Cléopâtre, la Reine fatale 3
Übersetzer: Harald Sachse
Herkunft: Frankreich
Jahr: 2020 (org./dt.)

Dieser Vierteiler ist Bestandteil der Serie “Königliches Blut”, in der die Leben unterschiedliche historischer Figuren als mehrbändige Graphic Novels umgesetzt wurden. Aus diesem Grund darf der Leser sich nicht wundern, dass dieser dritte Teil über das Leben von Kleopatra als Band 11 der Reihe “königliches Blut” geführt wird. Die ersten beiden Bände erzählen über das Leben von Isabella und die Bände 3 bis 8 über Alienor.

graphic novels comics

In meiner persönlichen Übersicht der empfehlenswerten Comics und Graphic Novels finden sich viele lesenswerte und zum Teil sehr beeindruckende Werke, die alle auf ihre Art und Weise einen Blick wert sind.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.