[Horror] Something is killing the Children. Band 3

Es geht direkt weiter im dritten Band von „Something is Killing the Children“, der die Kapitel 11 bis 15 der Reihe enthält. Es geht sogar so nahtlos weiter, dass ich zuerst einen Blick in das letzte Buch werfen musste, um wieder in die Geschichte hereinzufinden. Es ist eben ein Unterschied, ob man Woche für Woche ein Kapitel liest oder ob zwischen den Büchern mehrere Wochen Pause ist.

Glücklicherweise erwies sich der Wiedereinstieg als erfreulich einfach, da die Geschichte als solche nicht sonderlich komplex ist. Der Orden versucht aufzuräumen, während unserer Protagonistin eher daran gelegen ist, Leben zu retten. Unvermeidbar treffen beide Gruppierungen aufeinander und das blutige Gemetzel geht weiter. Auch wenn etwas weniger Blut fließt, so ist es noch immer eine recht brutale Reihe, die nicht in Kinderhände gehört.

Der dritte Band hört sogar einigermaßen passabel auf, so dass ich sagen kann, dass dieser dritte Sammelband quasi eine Trilogie beendet, auch wenn am Ende steht, dass eine Fortsetzung folgen wird (die im engl. Original auch schon erhältlich ist). Dieser Erzählstrang endete und die Aufgabe wurde gelöst.

Die Optik der einzelnen Geschichten ist konstant und der Leser muss sich nicht auf wechselnde Darstellungen einstellen, wie ich es in vielen anderen Comic-Reihen gesehen habe. Wer sich mit der Optik der ersten beiden Büchern anfreunden konnte, wird am dritten Band sicher auch nichts auszusetzen haben.

Fazit

Die Erzählung geht weiter und findet einen ersten Höhepunkt. Glücklicherweise endet das Buch nicht mit einem Cliffhanger, sondern der Leser kann das Ende eines Handlungsstrangs erlesen. Auch wenn der Grad an Brutalität gesenkt wurde, bleibt es immer noch eine sehr blutige Horror-Comic-Reihe, bei der die einzelnen Kapitel aufeinander aufbauen. Ich finde auch diese Teile gut gemacht, auch wenn es in der Haupterzählung weiterhin nur tröpfchenweise weitergeht.

achtung explizite gewaltdarstellung

⚠️Achtung⚠️ Dieses Buch enthält explizite Beschreibungen von Gewalt und ist nicht für minderjährige oder zart besaitete Leser geeignet.

buchcover

Titel: Something is killing the Children. Band 3
Autor: Tynion IV, James
Illustrator: Dell’Edera, Werther
Genre: Horror / Comic
Seitenzahl: 144
Verlag: Splitter Verlag
Band: 3 von x

5/5

Originaltitel: Something is killing the Children #3
Übersetzer: Katrin Aust
Herkunft: USA
Jahr: 2021 (org./dt.)

Es handelt sich bei “Something is Killing the Children” um eine Comic-Serie, bei der im englischen Original der 20. Teil. am 20. September erschienen ist. Erstaunlicherweise ausschließlich als e-Comic. Bei Amazon eine Übersicht über die bisherigen Titel (Werbelink).

graphic novels comics

In meiner persönlichen Übersicht der empfehlenswerten Comics und Graphic Novels finden sich viele lesenswerte und zum Teil sehr beeindruckende Werke, die alle auf ihre Art und Weise einen Blick wert sind.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.