[Humor] Das NEINhorn und die SchLANGEWEILE

Das NEINhorn trifft auf die SchLANGWEILE, nachdem es im Streit ihre bisherigen Freunde (die KönigsDOCHter, der NAhUND und der WASbär) verlassen hat. Während im ersten Buch vom NEINhorn der Schlagabtausch zwischen den jeweiligen Tieren im Vordergrund stand, so fehlt dieser in diesem Buch. Stattdessen schlangweilt sich die SchLANGEWEILE und hat keine Schlussst auf das, was das NEINhorn so vorschlägt. Das finde ich Schade, denn dadurch wird dem Buch der Witz genommen, der im ersten Buch gerade durch diesen Schlagabtausch zustande kam.

Ich habe das Buch wieder als Hörbuch gehört, wobei der Autor Marc-Uwe Kling es sich nicht hat nehmen lassen, das Buch wieder selbst einzusprechen. Wie auch schon beim ersten Band ist das Hörbuch zweigeteilt. Im ersten Teil liest der Autor im Studio, im zweiten Teil live vor Publikum. Die Studioaufnahme wird immer wieder durch kleine musikalische Einschübe untermalt (es ist aber kein Hörspiel), die in der Liveaufführung fehlen, in der das Kindergelächter die Lesung untermalt.

Aber schon bei der Reaktion der Zuschauer wird deutlich, dass dieser zweite Band deutlich weniger humorvoll ist als noch der erste Band. Zusätzlich wird in diesem Buch die „Moral der Geschicht“ überdeutlich, was ein wenig störend wirkt.

Fazit

Mit je 20 Minuten Lesezeit sind die beiden Varianten des NEINhorns und die SchLANGEWEILE überschaubar und somit sehr gut geeignet, um das Hörbuch am Stück bei diversen Gelegenheiten zu hören. Für Kinder eine genau passende Hörzeit. Leider kommt in diesem Buch der Humor etwas zu knapp. Die witzigen Schlagabtausche zwischen den Tieren rückt in diesem Buch in den Hintergrund und macht dem Kampf gegen die Langeweile Platz. In Summe ist das auch okay und unterhaltsam nur eben bei weitem nicht so witzig wie der erste Band.

buchcover

Titel: Das NEINhorn und die SchLANGEWEILE: Inszenierte Lesung + Live-Lesung
Autor&Sprecher: Kling, Marc-Uwe
Genre: Hörbuch/Humor
Hörzeit: 42 Minuten
Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH
Print: Carlsen

3.5/5

Herkunft: Deutschland
Jahr: 2021

Dieses Hörbuch habe ich im Rahmen meiner Audible-Mitgliedschaft gehört. Noch kein Mitglied? Dann teste Audible. Wer über den Link Audible testet, erhält nicht nur das erste Hörbuch kostenfrei, sondern unterstützt diesen Blog indirekt, da ich dafür eine kleine Provision erhalte.

Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Werbung

Ein Kommentar

  1. Hallo Frank,
    ich habe jetzt schon von einigen gehört, dass Band 2 nicht an Band 1 rankommt. Da ich den ersten Teil nicht gelesen habe, war meine Begeisterung als Erstleser vielleicht noch etwas höher. Ich fand’s einfach klasse. Wobei ich auch finde, dass das Buch eben auch von den schönen Zeichnungen und dem kleinen “Special” mit der Aufklappseite lebt.

    Ich könnte mir vorstellen, dass das Hörbuch (dem es dann natürlich an diesen Dingen fehlt) dann auch deswegen noch etwas weniger gut daherkommt, als das Buch (?)

    Liebe Grüße
    Tanja

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.