[Humor] Die held-Trilogie

Flix hat während seines Studiums das Medium Comic in den Mittelpunkt rücken können. Als 2003 sein Diplom-Comic “held” erschien, war er schon mit einigen Werken im Markt präsent, dennoch ist dieser sein eigentliches Debüt, in dem er viele autobiografische Inhalte einfließen ließ. Später kompletierte er seine Trilogie mit “Sag was” und “Mädchen”, die nun alle drei in diesem Buch vereint veröffentlicht wurden.

Und so präsentieren sich die Geschichten sehr (auto)biografisch, wobei nicht auszumachen ist, was Wahrheit und was Dichtung ist. Ist auch egal, denn es sind Geschichten eines kleinen Nerds und Außenseiters, der seine Stellung in der Gesellschaft und im Leben sucht und auch findet. Der Leser darf teilhaben an den großen und kleinen Geschichten, die das Leben hin und wieder schreibt: Die Fettnäpfchen, in die gern hereingetreten wird, die Worte, die unbedacht fallen oder einfach nur die zwischenmenschlichen Kapriolen. 

Zeichnerisch ist der Stil recht minimalistisch, was im Großen und Ganzen recht gut passt, wenn sich das Auge ein wenig daran gewöhnt hat. Mir sagen zwar die opulenteren Zeichnungen eher zu, aber in diesem erzähllastigen Comic, ist dieser Stil durchaus angebracht, weil sich so mehr aus die Erzählung als auf das Comic als solches konzentriert werden kann.

Fazit

Die Flix-Fans sind von dem Buch begeistert, mich konnte es nicht vom Hocker hauen. Es ist nicht schlecht, nein, aber auch nicht überragend. Das Leben schreibt seine Geschichten, aber nicht immer sind diese für einen Außenstehenden spannend. Das umfangreiche Comicbuch mag zu unterhalten. Mehr aber auch nicht.

Dieses e-Book vereint die Helden-Trilogie “Held”, “Sag was” und “Mädchen” des Autors Flix in einer Ausgabe.

cover held trilogie

Titel: Die held-Trilogie
Autor&Illustrator: Flix
Genre: Comic/Humor/Autobiografie
Seitenzahl: 352
Verlag: Carlsen Verlag
Band: 1 von 1

4/5

Herkunft: Deutschland
Jahr: 2019

Dieses Buch wurde mir als Top-Leser von izneo als E-Comic zur Verfügung gestellt. Mehr Infos dazu auf der Seite “Über diesen Blog“.

graphic novels comics

In meiner persönlichen Übersicht der empfehlenswerten Comics und Graphic Novels finden sich viele lesenswerte und zum Teil sehr beeindruckende Werke, die alle auf ihre Art und Weise einen Blick wert sind.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.