[Kinderbuch] Der Sturm

Buchcover Der Sturm

Titel: Der Sturm: nach William Shakespeare (Weltliteratur für Kinder)
Autor: Kindermann, Barbara (Autor); Wimmer, Sonja (Illustrator)
Genre: Kinderbuch
Seitenzahl: 36
Verlag: Kindermann Verlag
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen *

Ich gebe zu, dass ich kein einziges Werk von William Shakespeare vollständig gelesen habe. Natürlich kenne ich so manches Werk seiner Handlung nach und habe einige Verfilmungen gesehen (vor allem die modernen z.B. von Romeo und Julia), aber viele Titel des Künstlers sagen mir nichts und ich kenne noch nicht mal die Handlung. “Der Sturm” gehörte zu diesen Titeln, die mir gänzlich unbekannt waren. Bis zu dem Moment, in dem ich die Nacherzählung für Kinder aus dem Kindermann Verlag in den Händen hielt.

Weltliteratur für Kinder

Die Bücher aus diesem Verlag sind uns immer wieder positiv aufgefallen, wie geschickt und gekonnt die Texte großer Autoren kindgerecht aufbereitet werden. Textpassagen, die dem Original (in diesem Fall natürlich aus einer übersetzten Version) entnommen wurden, werden kursiv dargestellt, die ergänzentenden Text von Barbara Kindermann sind normal geschrieben. Allerdings muss ich gestehen, dass mir nicht viele Zitate bekannt vorkamen. Man glaubt gar nicht, wie viele Phrasen des Alltags aus bekannten Werken stammen, aber im Falle von “Der Sturm” habe ich lediglich ein bekanntes Zitat entdeckt (“Wir sind vom Stoff, aus dem die Träume sind …”).

Die Bücher aus der Reihe “Weltliteratur für Kinder” können aber nicht nur durch die Texte überzeugen, sondern auch durch großartige Zeichnungen. Es ist einfach toll, wie die Künstlerin Sonja Wimmer die Handlung mit einzigartigen Bildern untermalt. So konnte auch unser Jüngster mit einem Alter von gut fünf Jahren der Geschichte folgen, obgleich diese (zurecht aufgrund der Komplexität des Textes) erst vom Verlag für Kinder ab sieben empfohlen wird. Unserer Meinung nach haben auch ältere Leser sicherlich viel Freude an diesem Buch. 

Fazit

Es ist einfach großartig, wie bekannte Werke großer Künstler derart aufbereitet werden, so dass ihnen auf der einen Seite der Geist der entsprechenden Zeit erhalten bleibt und auf der anderen Seite die Geschichte so für quasi jedermann zugänglich wird. Denn nicht nur Kinder ab sieben werden von diesen Büchern begeistert sein, sondern auch ältere Leser jeglichen Alters.


Mehr Bücher der Kategorie “Weltliteratur für Kinder” gibt es auf den Seiten des Kindermann-Verlags. Wer mehr über die Arbeiten der Illustratorin Sonja Wimmer erkundigen möchte, kann dies auf ihrer Homepage machen. Dort gibt es eine Übersicht über alle Werke, an denen sie mitgewirkt hat.

Werbung


Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren findet sich auf der Verlagsübersichtsseite.
* Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.