[Kinderbuch] Exklusive Einblicke! Zoo

Ein Besuch im Zoo (mit Kindern) geht immer. Wenn ich mir die Menschenansammlung in den Zoos vor allem bei schönem Wetter anschaue, so teilen viele Familien die Idee, dass der Besuch im Zoo ein gutes Ausflugsziel ist. Wenn ich mir Bilder von den Anfängen der Zoos anschaue, dann hat sich das Bild der reinen Sensationslust und „zur Schaustellung“ besonderer Tiere gewandelt hin zu Zoos, die eine verantwortungsvollere Aufgabe übernehmen.

Zoo 01
© privat mit der freundlichen Genehmigung von Dorling Kindersley Deutschland

Dieses Buch wirft einen Blick vor allem hinter die Kulisse der unterschiedlichen Zoos und beschreibt, welche Berufe in Zoos anzutreffen sind und was deren eigentliche Arbeit ist. Dabei fängt es schon mit der Planung eines Zoos an, wie die Gehege gestaltet und angeordnet werden. Der Abschnitt der Tierpflege nimmt natürlich einen sehr großen Teil ein und zeigt vor allem, wie auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der unterschiedlichen Tierarten eingegangen wird bzw. wie diese in Zoos umgesetzt werden.

Zoo 02
© privat mit der freundlichen Genehmigung von Dorling Kindersley Deutschland

Der Aufbau ist in jedem Kapitel gleich. Neben einer großflächigen Fotografie sind kleinere Infokästen und weitere Fotos angeordnet, die das Thema verdeutlichen und vertiefen. Das Buch lebt von der guten Mischung zwischen Fotografien und informativen Texten. Letztere sind bewusst kurz und knackig und somit auch für jüngere Kinder leicht verständlich. Es gibt zwar hier und da ein paar Fachbegriffe, die teils im Glossar und teils von den Eltern der Kinder erklärt werden müssen. Das Glossar hat für meine Bedürfnisse ruhig ein wenig umfassender sein dürfen.

Zoo 03
© privat mit der freundlichen Genehmigung von Dorling Kindersley Deutschland

Fazit

Es ist sehr spannend mal zu sehen, was es bedeutet, einen Zoo zu unterhalten. Das Buch gibt einen Blick hinter die Kulissen frei und zeigt, mit welchem Aufwand die Tierparks und Aquarien betrieben werden. Die Aufmachung ist gelungen und für Kinder ab ca. acht Jahren gut verständlich.

Hinweis: Es gibt immer wieder auch sehr kritische Stimmen gegen Zoos, Tierparks oder Aquarien. Dieser Aspekt bleibt in dem Buch unberücksichtigt. Auch auf die teils unrühmliche Historie von so manchem Zoo wird nicht näher eingegangen. Für ein Kinderbuch sicherlich eine richtige Wahl. Ein solches Thema wäre meines Erachtens Stoff für ein eigenes Buch.

buchcover

Originaltitel: Behind the Scenes at the Zoo
Übersetzer: Eva Sixt
Herkunft: England
Jahr: 2020 / 2022 (orig./dt.)

Titel: Exklusive Einblicke! Zoo / Schau hinter die Kulissen und erfahre alles darüber, wie ein Zoo arbeitet
Autor&Illustrator: Diverse
Genre: Kindersachbuch
Lesealter: Der Verlag empfiehlt das Buch für Kinder ab 8 Jahren, ich würde das Einstiegsalter allerdings etwas höher ansetzen und das Buch für Viert- oder Fünftklässler empfehlen.
Seitenzahl: 160
Verlag: Dorling Kindersley Verlag

4/5
Werbung
Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren findet sich auf der Verlagsübersichtsseite.
 
Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.