[Kinderbuch] Was ziehe ich an?

Titel: Was ziehe ich an?
Autor: Abey, Katie
Genre: Kinderbuch
Verlag: Bachem, J P
Seitenzahl: 32
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

Was für ein sinnbefreites Buch! Das war mein erster Gedanke, als ich dieses Buch in den Händen gehalten habe, nachdem es unser beinahe fünfjährige Sohn geschenkt bekommen hat.

Wimmelbuch?

In einer Art Wimmelbuch werden verschiedene Tiere mit den unterschiedlichsten Kleidungsstücken gezeigt. Das Buch richtet sich an Kinder ab zwei Jahren, so dass die Darstellungen durchaus kindlich ausfallen. Immer auf einer Doppelseite zeigen die Tiere, wie unterschiedlich ein Kleidungsstück sein kann. Bis auf den Affen, der immer das Kleidungsstück bzw. Accessoire trägt, das auf der folgenden Doppelseite Thema ist. Zusätzlich gibt es noch Fabelwesen, die mit Rauten und Sternchen gekennzeichnet sind. Welchem Kind sollte das gefallen?

Nun, mein Sohn hat mich eines besseren belehrt, denn er spricht begeistert von diesem Buch und geht mit viel Spaß auf Entdeckungsreise. Manchmal ist das so, dass ich als Vater einem Buch eher befremdlich gegenübertrete, meine Kinder davon aber begeistert sind. Und so spiegelt die Bewertung dieses Buchs auch die Meinung meines Sohns wieder. Ein Kinderbuch muss den Kindern gefallen und nicht den Eltern.

Fazit

Auch wenn mein Sohn mit fünf Jahren schon ein bisschen zu alt ist und nicht zur klassischen Zielgruppe der Zwei- bis Dreijährigen gehört, hat es ihm viel Spaß gemacht, wie die unterschiedlichen Tiere zeigen, auf welch komisch-witzige Art und Weise sie die Kleidungsstücke tragen. Ich persönlich teile nicht die Meinung meines Sohns, so dass die Bewertung dieses Buchs auf sein Konto geht.

Noch mehr Kinderbuchempfehlungen für Groß und Klein, gibt es auf einer separaten Seite dieses Buchblog.

Werbung


Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.