[Lexikon] Marvel Enzyklopädie

Mir als Leser ist zuerst Hulk über den Weg gelaufen. Und dann kam irgendwann Iron Man dazu. Dann Captain America. Und plötzlich tummeln sie sich zu den Avengers zusammen. Und nicht zu vergessen, dass es noch die X-Men gibt. Und dann hier noch ein Held und dort eine Gruppe und zu allem Überdruss gibt das Multiversum, aus dem sich unterschiedliche Figuren in unterschiedliche Zeitebenen begeben. Ich glaube, man muss schon ein sehr ausgeprägter Marvel-Fan sein, um da nicht den Überblick zu verlieren. Wenn jemand wie ich sich nicht bei der Vielzahl der Figuren verlieren möchte, findet in der Marvel Enzyklopädie genau das richtige Lexikon, um zu jeder Figur in Erfahrung zu bringen, wie sie ins Marvel Universum passen.

Ich glaube den Autoren jetzt einfach, dass sich über 1.200 Figuren aus dem Marvel Universum in dem Buch finden lassen. Darunter eben nicht nur die bekannten Figuren wie die oben genannten, sondern auch viele Nebenfiguren, die ich auf den ersten Blick nicht einsortieren kann. Da hilft das Lexikon auch weiter. In kleinen Info-Kästen wird erklärt, wo diese Figure jeweils anzutreffen ist. Werden die Nebenfiguren vorgestellt, so passen sechs auf eine Seite. Da das Buch im Großformat gedruckt wird, ist ausreichend Platz, um mit allen nötigen Infos versorgt zu werden. Bekanntere Figuren wie z.B. Hulk bekommen hingegen eine Doppelseite (oder mehr) spendiert. Kein Wunder, da sich um solche Figuren viel mehr Geschichten ranken.

Interessanterweise stehen in diesem Lexikon nur die Comics eine Rolle. Die Verfilmungen und Serien werden hier gar nicht erwähnt. Das gleiche gilt für Videospiele und sonstige Medien abseits der Comics. Vermutlich hätte man dann gleich noch ein Buch drucken können, denn schon ohne diese zusätzlichen Auftritte passt die Marvel-Welt so gerade eben auf knapp 450 Seiten – aber wie gesagt im Großformat.

Dieses Lexikon ist darüber hinaus auch sehr gut geeignet all die Comics kennenzulernen, die man selbst nicht lesen konnte. Immerhin sind es mittlerweile Tausende von Comics, die von den Abenteuern der Helden und Monstern und Fieslingen erzählen. Es dürfte wohl kaum jemanden geben, der sie alle kennt. Beispiel gefällig? Ich habe einfach mal Seite 338 aufgeschlagen. Hier finden sich Smythe Alistair, Snowbird, Smythe (Professor), Snarks und Songbird. Und, konnten Sie alle zuordnen? Ich sicher nicht.

Das Lexikon ist ganz klassisch aufgebaut. Die Figuren werden in alphabetischer Reihenfolge genannt, es gibt Kurz-Infos und Langtexte und mindestens eine Zeichnung aus einem der Comics. Bei den bekannteren Helden gibt es mehrere Zeichnungen, vor allem, wenn sich diese im Laufe der Zeit geändert haben. Abgerundet wird dies durch ein Register am Ende und natürlich von dem Vorwort von Stan Lee (einem mittlerweile verstorbenen Mitbegründer von Marvel).

marvel enzyklopaedie
© privat mit der freundlichen Genehmigung von Dorling Kindersley Deutschland

Fazit

Dieses Lexikon hält alle Informationen bereit, die man über das Marvel Universum kennen möchte, sollte oder wollte (je nach Standpunkt). Egal ob Haupt- oder Randfigur, in diesem Lexikon finden sich unglaublich viele Informationen zu den Figuren, so dass ich mir nicht vorstellen kann, dass hier Wünsche offen bleiben. Nicht nur für Marvel Fans ist diese Enzyklopädie empfehlenswert.

buchcover

Titel: Marvel Enzyklopädie: Mit einer Einführung von Stan Lee
Autor&Illustrator: diverse
Genre: Lexikon
Seitenzahl: 448
Verlag: Dorling Kindersley Verlag

5/5

Originaltitel: Marvel Encyclopedia New Edition
Übersetzer: diverse
Herkunft: England
Jahr: 2019 / 2021 (orig./dt.)

Weitere Infos und noch mehr Einblicke ins Buch finden sich auf der Website von Dorling Kindersley.

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren finden sich im Bereich “Über diesen Blog“.
 
Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.