[Lexikon] Super-Dinos: Die größten, schnellsten und gefährlichsten Lebewesen der Urzeit

super dino4

Kinder lieben die Superlativen. Passend dazu versammeln sich in dem Buch “Super-Dinos” die größten, schnellsten und gefährlichsten Tiere der Urzeit. Urzeit schreibe ich deshalb, weil es in diesem Buch nicht nur um die Dinos geht, sondern auch um die Tiere, die vor und nach der Dino-Ära gelebt haben und gleichfalls für irgendeine Art der Superlative gesorgt haben.

Okay, wenn man etwas genauer hinschaut, dann steht nicht auf jeder Seite ein Rekord. Unseren Jungs ist das aber egal und es fällt nicht weiter auf. Denn das Buch punktet eindeutig mit seinen Abbildung und Illustrationen, die großformatig die Buchseiten füllen. Dabei ist der Aufbau der einzelnen Seiten jeweils gleich. Es gibt einen kurzen Übersichts-Text, einen Steckbrief und einen Info-Kasten, was “wirklich erstaunlich” ist. Den Rest der Doppelseiten wird von den Illustrationen eingenommen.

super dino1
© privat mit der freundlichen Genehmigung von Dorling Kindersley Deutschland

Die Aufteilung des Buchs ist wohl durchdacht. Als Einstieg gibt es auf wenigen Seiten einen kurzen Einstieg in die Dinosaurier-Thematik. Anschließend folgt ein kurzes Kapitel mit Tieren, die “vor den Dinosauriern” gelebt haben, der mächtige Hauptteil mit den Dinosauriern und anschließend ein Kapitel mit den Tieren, die “nach den Dinosauriern” gelebt haben.

Sehr informativ und optisch gleichfalls sehr imposant aufbereitet ist das letzte Kapitel “faszinierende Wissenschaft”. Hier wird nämlich anhand von Versteinerungen erläutert, wie die unterschiedlichen Erkenntnisse entstanden und wie die Forscher so viel über Dinosaurier in Erfahrung bringen können. Natürlich wieder gespickt mit der ein oder anderen Superlative.

super dino2
© privat mit der freundlichen Genehmigung von Dorling Kindersley Deutschland

Fazit

Auch wenn sich im Kinderzimmer schon so manches Dinobuch tummelt, so ist dieses Buch der Superlativen allein durch die großartigen Illustrationen ein Hingucker. Es ist sicherlich nicht geeignet, um zum ersten Mal in die Dinowelt einzutauchen, wer sich dort aber heimisch wähnt, findet mit den „Super-Dinos“ eine großartige Ergänzung.

super dino3

Titel: Super-Dinos: Die größten, schnellsten und gefährlichsten Lebewesen der Urzeit
Autor: Barker, Chris
Illustrator: diverse
Genre: Kindersachbuch
Lesealter: ab ca. 8 Jahre
Seitenzahl: 192
Verlag: Dorling Kindersley Verlag

5/5

Originaltitel: Super Dinosaur
Übersetzer: Michael Kokoscha
Herkunft: England
Jahr: 2020 / 2021 (orig./dt.)

Weitere Infos und noch mehr Einblicke ins Buch finden sich auf der Website von Dorling Kindersley.

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren findet sich auf der Verlagsübersichtsseite.
 
Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.