[Märchen] Scrooge

Wer weiß schon, wie oft Charles Dickens Weihnachtsgeschichte schon adaptiert wurde? Es dürften mittlerweile sehr viele Nacherzählungen, Filme, Theaterstücke und eben Graphic Novels geben, die sich dieser Geschichte annehmen. Kennt jemand die Handlung noch nicht? Diese ist relativ schnell erzählt. Dem Griesgram und Geizhals Ebenezer Scrooge erscheint zu Heilig Abend der Geist seines vor sieben Jahren verstorbenen und ebenso griesgrämigen Partners Jacob Marley und zeigt ihm auf, wo er in diesem Leben steht und wohin ihn das führt.

Rodolphe wandelt die Geschichte allerdings ein wenig ab. Ursprünglich kommen unterschiedliche Geister, die Scrooge die Weihnacht der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zeigen. Diesen Part übernimmt nun Marley, wodurch sich diese Erzählung erstaunlich fließend wirkt. Wie in einem Guss sieht sich Scrooge mit seinem Verhalten und seinem Leben konfrontiert und erkennt, was bei ihm im Argen liegt.

Gezeichnet ist diese Graphic Novel von Estelle Meyrand, die mit einem guten Pinselstrich die passenden Motive und Farben findet, um die bekannte Weihnachtsgeschichte zu einem wunderbaren „Comic-Märchen“ zu verwandeln. Mal trist und quietschend bunt hat sie die Farbwahl der jeweiligen Stimmung des Buchs bzw. der Erzählung angepasst.

Fazit

Charles Dickens Weihnachtsgeschichte ist und bleibt zeitlos. Und offensichtlich geeignet, um in jedem Medium einen passenden Vertreter zu finden. Es ist eine sehr schöne und herzerwärmende Geschichte für Leser jeden Alters. Selbst jene, die die Geschichte mittlerweile auswendig aufsagen können, werden Freude an dieser Adaption haben, denn sie fängt sehr schön den Geist der Geschichte ein und weiß den Leser damit zu berühren.

buchcover

Titel: Scrooge – Eine Weihnachtsgeschichte
Autor: Dickens, Charles; Rodolphe
Illustrator: Meyrand, Estelle
Genre: Märchen
Seitenzahl: 48
Verlag: Splitter Verlag
Band: 1 von 1

5/5

Originaltitel: Scrooge, un chant de noël
Übersetzer: Tanja Krämling
Herkunft: Frankreich
Jahr: 2008 / 2021 (org./dt.)

graphic novels comics

In meiner persönlichen Übersicht der empfehlenswerten Comics und Graphic Novels finden sich viele lesenswerte und zum Teil sehr beeindruckende Werke, die alle auf ihre Art und Weise einen Blick wert sind.

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren finden sich im Bereich “Über diesen Blog“.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.