[Ratgeber] Schamanische Alltagsrituale für jetzt und hier

Dieses Buch möchte den Leser nicht zum Schamanismus hinbegleiten, sondern die Autorin betont direkt zu Beginn, dass die gezeigten Rituale auch ohne entsprechende Religioszugehörigkeit funktionieren. Allerdings wird die Lehre des Schamanismus grob angerissen und immer wieder aufgegriffen.

Richtig störend wurden die Hinweise allerdings nie. Vor allem im ersten Teil des Buchs wird gezeigt, wie man im Alltag über Rituale verschiedenste Ziele erreichen kann. Sei es eine Entschleunigung, Konfliktlösung oder Sorgen des Alltags, für jede Lebenssituation gibt es ein entsprechendes Ritual. Tatsächlich sind mir vergleichbare Rituale auch aus anderen Religionen bekannt, wie z.B. das Innehalten vor einer Mahlzeit bei sehr vielen Glaubenswegen ein funktionierendes Ritual ist.

Ob sie funktionieren, muss jeder Leser für sich selbst entscheiden. Hier bleibt die Autorin sehr zurückhaltend und verklärt ihre beschriebenen Wege nicht zu einem Dogma, sondern als Möglichkeiten. Das hat mir durchaus gefallen, vor allem, weil so manche Beschreibung mir dann doch ein wenig zu weit gegangen ist. Natürlich driftet so manch dargestelltes Ritual ins Esoterische, aber auch hier betont die Autorin, dass es weniger darum geht, woran man glaubt, sondern daran, was funktioniert.

Fazit

In diesem Buch werden Möglichkeiten gezeigt, wie man im Alltag Rituale finden kann, die einem helfen, in den unterschiedlichsten Lebenssituationen zurechtzukommen. Dabei bleiben die Beschreibung erfreulich zurückhaltend und versuchen den Leser nicht zu irgendeinem Glauben zu drängen oder zu bekehren. Ob Rituale im Alltag tatsächlich helfen, muss sicherlich jeder für sich selbst herausfinden. Das Buch gibt aber ausreichend Anregungen, wie sie gestaltet werden können.

buchcover schamanische-alltagsrituale

Titel: Schamanische Alltagsrituale für jetzt und hier: Kraft und Klarheit finden, wo immer wir sind
Autor: Griebert-Schröder, Vera
Genre: Ratgeber
Seitenzahl: 164
Verlag: Gräfe und Unzer Verlag

4/5

Herkunft: Deutschland
Jahr: 2020

Sachbuchfruehling-Buch-Bingo-2

Dieses Buch macht mit beim Buch-Bingo im Rahmen des Netgalley SachbuchFrühlings (wurde von mir aber nicht als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt) und zählt für die beiden Felder “Insprierendes Sachbuch” und “Von weiblicher Autorin”.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.