[Thriller] Das Dorf der toten Herzen

Buchcover Das Dorf der Toten Herzen

Titel: Das Dorf der toten Herzen
Autor: Martínez, Agustín
Genre: Thriller
Verlag: Fischer
Seitenzahl: 400
Wertung: ★★★★☆
Bei Amazon kaufen

Irgendwo im Nirgendwo im Süden von Spanien, wo es nichts gibt außer Wüste und Tristesse, geschieht das Ungeheuerliche. Ein Ehepaar wird niedergeschossen und die vierzehnjährige Tochte bezichtigt, den Mord in Auftrag gegeben zu haben.

Sprünge

Schon zu Beginn des Romans wird der Leser mit dem ein oder anderen Zeitsprung konfrontiert, das einen Wesenszug der Erzählung ausmacht. Munter wird in verschiedene Zeitabschnitte gesprungen, ohne den Leser direkt darauf hinzuweisen. Es wird erst kontextbezigen klar, wann (in etwa) das Erzählte spielt. Vor allem zum Ende wird es eher verwirrend als das es die Geschichte voranzutreiben vermag.

Gleichzeitig werden viele Personen und Parteien ins Spiel geworfen, die alle irgendwie eine Beziehung zueinanderaufbauen. In Summe entsteht ein Netzwerk, in dem der Leser hin und wieder die Übersicht zu verlieren vermag. Dennoch schafft es Martínez immer wieder den Leser mit der ein oder anderen Wendung zu überraschen. Selten ist etwas hervorsehbar, zu viele bleibt anfangs im dunkeln.

Getrieben von der Lebenssituation hat das Buch einen recht deprimierenden Grundton, der durch die Darstellung der Wüstenregion fulminant verstärkt wird. Hier passt die Landschaft eindeutig zur Geschichte und der Leser wird (vor allem anfangs) nicht nur mit-, sondern auch heruntergerissen. Es gibt keine Helden und Lebenskünstler, sondern Figuren, die das Leben zeichnet und regelrecht ausspuckt.

Fazit

Ich bin von dem Buch hin- und hergerissen. Auf der einen Seite ist die Zeichnung der Figuren und der Lebensumstände sehr gut gelungen und Martínez hat an den passenden Stellen die richtigen Wendungen eingeworfen, um den Leser bei Laune zu halten.

Auf der anderen Seite übertreibt er es zuweilen mit den erzählerischen Verzweigungen und verzettelt sich regelrecht in der Komplexität und nimmt vor allem zum Ende hin einiges an Geschwindigkeit aus der Geschichte.

In Summe kann ich diesen Thriller all jenen empfehlen, die gern außergewöhnliche Thriller abseits des Mainstreams lesen.

Werbung

Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.