[Thriller] Die Autopsie

Catherine Shepard hat drei erfolgreiche Reihen am Start. In einer davon steht die junge Rechtsmedizinerin Julia Schwarz im Mittelpunkt. Nach sechs Büchern hat die Autorin mit „Die Autopsie“ ein Prequel geschrieben, in dem sie die Vorgeschichte der Protagonistin erzählt. Diese Geschichte gibt es entweder als eBook, wenn man sich bei dem Newsletter auf ihrer Webseite anmeldet oder als Hörbuch aus dem Saga Edmont Verlag.

Die Geschichte ist relativ kurz. Zwei Stunden sind für ein Hörbuch nicht sonderlich viel. Und so gibt auch die Geschichte nicht sehr viel her. Es ist zwar ein gut geschriebener Thriller, aber das Hörbuch liefert mehr oder minder Thriller-Standardkost, bei der der belesene Leser recht früh weiß, wie das Buch endet wird. Bei solchen kurzen Geschichten gibt es die Auflösung zwar erst kurz vor dem Ende, aber wenn der Leser die Lösung schon vorher weiß bzw. errät, hält sich die Spannung einigermaßen in Grenzen.

Dafür wurde das Hörbuch recht gut von Svenja Pages eingesprochen. Auch wenn das Buch nicht nur aus der Sicht der Protagonistin erzählt wird, passt die weibliche Leserin zur weiblichen Hauptfigur.

Fazit

Es ist ein kurzer Thriller, der eine gute und solide Geschichte erzählt, ohne den erfahrenen Leser vom Hocker zu reißen. Es ist ein gut eingesprochener Thriller, der gut unterhält, ohne aber für Hochspannung zu sorgen.
Wer mag, der sichert sich das eBook auf der Webseite der Autorin.

Die Autorin ist so erfolgreich, dass sie mit dem Kafel Verlag einen Verlag gegründet hat, der mehr oder minder ausschließlich ihre eigenen Bücher verkauft. Keine Ahnung, ob man die Autorin noch als Selfpublisherin bezeichnen kann, aber im Grunde genommen hat sie schon all ihre Bücher selbst verlegt. Nun, darüber dürfen andere sich den Kopf zerbrechen.

Ich habe das Hörbuch aus dem Adventskalender von Netgalley erhalten.

buchcover

Titel: Die Autopsie
Autor: Shepherd, Catherine
Sprecher: Pages, Svenja
Genre: Hörbuch/Thriller
Hörzeit: 2 Stunden und 15 Minuten
Verlag: Saga Egmont
Print: Selbstverlag nur als eBook

4/5

Herkunft: Deutschland
Jahr: 2022

Dieses Hörbuch habe ich nicht im Rahmen meiner Audible-Mitgliedschaft gehört, sondern dieses Hörbuch steckte hinter einem Türchen des Netgalley Adventskalenders 2021. Der Leser kann  natürlich dennoch sehr gerne Audible testen. Wer über den Link Audible testet, erhält nicht nur das erste Hörbuch kostenfrei, sondern unterstützt diesen Blog indirekt, da ich dafür eine kleine Provision erhalte.

Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.