[Thriller] Touch: Dein Leben gehört mir

Cover Touch

Titel: Touch: Dein Leben gehört mir
Autor: North, Claire / Sprecher: Kaminski, Stefan
Genre: Hörbuch/Thriller/Mystery
Verlag: Audible Studios / Print: Heyne Verlag
Hörzeit: 14 Stunden und 21 Minuten
Wertung: ★★★★☆
Bei Amazon kaufen

Es bedarf nur eine Berührung und der Geist springt von einem Körper zum anderen. Er benutzt andere Körper nur als Hüllen und ist selbst substanzlos. Die Wirte hingegen merken nicht, dass von ihrem Körper Besitz ergriffen wurde und werden mit einer Erinnerungslücke zurückgelassen, wenn der Geist weiterspringt.

Neue Idee

Die Idee ist sicherlich neu, dass menschliche Körper in dieser Art von Geistern benutzt werden (derer es mehrere gibt), aber meines Erachtens stellenweise nicht unbedingt in diesem Mystery-Thriller zu Ende gedacht. Wenn der Geist z.B. über einen längeren Zeitraum in seinem Wirt verbleibt und an dessen Stelle ein Studium beginnt, wie soll der Wirt selbiges dann beenden können, wenn der Geist weitergezogen ist? Der Clou ist nämlich, dass sowohl der Geist als auch der Wirt keinerlei Erfahrungen oder Wissen untereinander austauschen.

Die Idee, dass es in dieser Welt Immobilienmakler gibt, die nach geeigneten Wirten suchen, die für eine längere Nutzung in Betracht kommen, ist dann wieder recht witzig. Bis der Leser allerdings an dieser Stelle angelangt ist und die Welt der Geister versteht und wie sie mit den Menschen interagieren, dauert es eine ganze Weile. Auch fällt es mitunter schwierig eine emotionale Bindung zu den Geistern aufzubauen, was auch daran liegt, dass das ethische Dilemma, in denen die Geister stecken, nämlich den Wirten Lebenszeit zu „stehlen“ erst im letzten Drittel so richtig thematisiert wird.

Dann wird dem Thriller auch deutlich das Erzähltempo genommen, was ich persönlich bedauerlich fand, denn er fing recht rasant und stark an. Dieses hohe Tempo konnte Claire North nicht bis zum Ende durchhalten.
Der Sprecher Stefan Kaminski liefert in dieser ungekürzten Hörbuchproduktion wieder eine sehr grundsolide Leistung ab. Wer sich in der Welt der Hörbücher tummelt, wird diesen Sprecher sicherlich kennen, da er mittlerweile sehr viele Werke eingesprochen hat. Ich persönlich mag seine Stimme und die Vertonung der Bücher.

Fazit

Bücher mit ungewöhnlichen Ideen leben manchmal zuerst von der Einführung dieser auf den ersten Blick befremdlichen Welt. Das Buch fängt rasant an, lässt den Leser bzw. Hörer zuerst im Unklaren. Dann erfährt der Leser mehr, wobei das Tempo deutlich nachlässt. Die richtige Mischung von beidem möchte die Autorin nicht so recht finden. Dennoch ist das Buch erfrischend anders und durchaus eine Empfehlung wert. Wer gern ungewöhnliche Bücher liest, ist hier sicherlich genau richtig.

Werbung (Print, Ebook und Hörbuch haben jeweils andere Cover)


Werbung
Dieses Hörbuch habe ich im Rahmen meiner Audible-Mitgliedschaft gehört. Noch kein Mitglied? Dann teste Audible. Wer über den Link Audible testet, erhält nicht nur das erste Hörbuch kostenfrei, sondern unterstützt diesen Blog indirekt, da ich dafür eine kleine Provision erhalte.


Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.