Top 5 des Montas Juli 19

In diesem Monat kommt meine Top 5 des Monats ausnahmsweise am letzten Tag kurz bevor ich mich mit meiner Familie in die drohende Hitzeschlacht stürze. Temperaturen deutlich jenseits der 30°-Marke sind für heute vorausgesagt. Da werden wir uns ein kühles Plätzchen suchen.

Mit dem Juni endet gleichzeitig auch das zweite Quartal des Jahres. Grund für mich, neben den Top-5-des-Monats auch einen Blick ins Quartal zu werfen. Den Rückblick auf das zweite Quartal des Jahres werde ich allerdings erst nächste Woche veröffentlichen bevor ich diesen Blog in eine längere Sommerpause schicken werde.

In dieser Übersicht schaue ich in die Statistiken des Blogs und schaue, welche Beiträge am häufigsten besucht wurden. Wie gehabt, werden die Daten über den Webhoster bzw. Google anonymisiert erfasst.

Top 5 Zugriffszahlen

Zuerst präsentiere ich die Seiten, die im Juni am häufigsten besucht wurden, bevor ich in Richtung Suchmaschinen schaue. Dabei versuche ich wie immer, die Besuche von Robotern und meine eigenen herauszufiltern.

Platz 5: Das Schwert der Könige

Nur knapp musste der Beitrag “Die Hexenholzkrone 2” diesen Platz räumen und landet in diesem Monat auf dem sechsten Platz. Abgelöst wird von einem anderen Fantasybuch. “Das Schwert der Könige” hat mir außerordentlich gut gefallen. Ein High-Fantasy-Roman, wie ich sie mag.

Ja, es ist mit seinen fast 1.000 Seiten ein kleines Mammutwerk. Aber echte High-Fantasy-Leser kann das nicht wirklich abschrecken. Vielmehr dürften sehr viele Leser erfreut darüber sein, dass dieser erste Teil einer (vermutlichen) Trilogie nicht für den deutschen Markt in zwei Bände geteilt wurde.

Platz 4: Die lebende Tote

Das ist wirklich sehr selten. Oder kam es überhaupt schon mal vor, dass ein Comic in den Top 5 des Blogs landete? Die lebende Tote ist sicherlich ein außergewöhnlicher Comic, der Science Fiction mit einer Portion Mystery und Horror sowie einer Prise Dramturgie vermengt. Und das, ohne explizit zu werden, sondern alle Elemente werden gut abgestimmt dem Leser präsentiert.

Platz 3: Sieben Arten Dunkelheit

Ein weiteres Novum. Eine Vorab-Besprechung landet nicht nur in den Top 5, sondern auch gleichzeitig auf dem dritten Platz. Den sog. All-Age-Fantasy-Roman “Sieben Arten Dunkelheit” dürfte so mancher auf seine Wunschliste gestellt haben und zugreifen, wenn er Anfang August erscheint – und das zu Recht. Er ist tatsächlich sehr empfehlenswert.

 

Platz 2: Sind E-Reader umweltfreundlicher als Bücher?

Der Schutz der Umwelt liegt mir am Herzen und ich versuche in zahlreichen Bereichen meinen Lebensstandard so umweltverträglich wie möglich zu gestalten. Da werden natürlich auch die Hobbies beleuchtet und es stellt sich jeder Büchernarr irgendwann mal die Frage, welche Auswirkungen das eigene Hobby eigentlich auf die Umwelt hat. Eine Betrachtung, die viele Leser interessiert und den Beitrag “Sind E-Reader umweltfreundlicher als Bücher” auf den zweiten Platz der beliebtesten Beiträge im Juni katapultiert hat.

Platz 1 Die Chronik des Eisernen Druiden

Wirklich nun über Monate hinweg bleibt unangefochten der Beitrag über Die Chronik des Eisernen Druiden der am häufigsten besuchte Beitrag auf diesem Blog. Aber wie schon in den Monaten zuvor, konnte ich bisher leider noch immer keinen genauen Veröffentlichungstermin des letzten Bands der Chronik in Erfahrung bringen.

Top 5 der Google Rangliste

Gut die Hälfte der Besucher dieses Blogs werden über Suchmaschinen hierher geleitet. Und auch wenn die Suchqualität von Bing immer mehr steigt und der kommerzielle Einfluss nicht so stark zu spüren ist wie bei Googles Suchergebnissen, macht Googles Anteil an Weiterleitungen gut 90 % aus. Allerdings sehe ich, dass der Anteil langsam aber stetig nachlässt. Da ich keine Marktbeherrschung mag, begrüße ich diesen Trend.

Die Suchergebnisse zeigen zudem, wie schlecht die Suchalgorithmen wirklich sind. Denn noch immer werden zu gleichen Teilen Besucher auf die Seiten der alten Blogstruktur geleitet, obwohl dieser Blog Google mitteilt, dass die Seiten permanent umgezogen sind. Hier die Top 5 der über Google ge- und besuchten Seiten.

Platz 5 Bücher von Stephen King

Meine Rezensionen zu den Büchern von Stephen King habe ich aus den allgmeinen Übersichten herausgenommen und ihnen eine eigene Seite spendiert. Es sind wohl die “Nachwehen” der Vormonate, weshalb diese Seite weiterhin über Google gefunden wird, auch wenn im Juni die Übersicht um einen Platz nach hinten rutscht.

Platz 4 Ergänzung Hex

Es ist schon was her, seit der Beiträg zur Ergänzung zum alternativen Ende des Horror-Romans Hex in dieser Übersicht auftauchte. Warum er gerade jetzt auftaucht, vermag ich nicht zu beurteilen. Die Suche nach dem alternativen Ende des Romans kommt irgendwie immer recht schubweise … wer weiß, weshalb.

Platz 3 Graphic Novel Übersicht

Ebenfalls schon etwas länger nicht mehr in dieser Rangliste vertreten war die Übersicht der empfehlenswerten Comics und Graphic Novels. Auch diese Seite wird mal mehr mal weniger über die Suchmaschinen angefragt bzw. in den Suchergebnissen angezeigt. Mehr Besprechungen zu Comics und Graphic Novels gab es hingegen nicht.

Platz 2: Hexenholzkrone 2

Ein Platz in der Rangliste hinaufgeklettert ist der Beitrag zu “Die Hexenholzkrone 2“. Vor allem bei diesem Beitrag ist auffällig, wie im gleichen Maße die Besucher über die alten wie über die neuen Links zu dem Beitrag geleitet werden. Warum Google die alten Seiten aus seiner Datenbank nicht automatisch entfernt, bleibt deren Geheimnis.

 

Platz 1 Die Chronik des Eisernen Druiden

Das gleiche gilt für den Beitrag zu “Die Chronik des Eisernen Druiden“, der ebenfalls von verschiedensten Links und Suchanfragen über Google und Bing gefunden wird. Und tatsächlich wird dieser Beitrag auch über Bing oft gefunden, nur mit dem Unterschied, dass Bing (im Gegensatz zu Google) die neue Blogstruktur schon übernommen hat.

Mittlerweile steht auch fest, dass der neunte Teil unter dem Titel “Zerschmettert” am 20.07. in Deutschland erscheinen wird.


Die Zugriffszahlen werden serverseitig vom Webhoster des Blogs erfasst und zur Verfügung gestellt. Die Zahlen sind bereinigt, d.h. eigene Zugriffe und Roboter wurden herausgefiltert. Es werden die Zugriffe in dem Monat und nicht die absoluten Zugriffe angegeben. Die jeweiligen Beiträge wurden insgesamt öfters besucht.

Die Zahlen von Google werden direkt in der Suchmaschine erfasst und mir zur Verfügung gestellt.

 

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.