Weihnachtspause 2020

weihnachtspause

Zwischen Umzugskartons sitzend schicke ich meinen Blog wieder in die Weihnachtspause. Die schon fast obligatorischen Probleme mit den Telekom-Technikern, die noch immer die letzte Meile kontrollieren, haben diesen Blog ausgebremst. Das ist der Grund, weshalb es hier in den letzten Tagen etwas ruhiger war. Also schicke ich den Blog etwas eher als geplant in seinen Winterschlaf. 

Und nicht nur deshalb ist das Weihnachtsfest 2020 ein ganz besonders und auf seine Art ein sehr eigenwilliges. In welcher Art und Weise ihr das Fest feiern könnt, so wünsche trotz aller Widrigkeiten allen Lesern, Autoren und Verlagsmitarbeitern ein ruhiges und gesegnetes Weihnachtsfest.

Derweil schreibe ich nicht nur an meinem Dezember-Rückblick, sondern auch an meinem großen Jahresrückblick. Nach der Pause gibt es hier also wieder etwas zu lesen (-:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.