[Comic] Lisa und Lio, Band 1: Das Mädchen und der Alien-Fuchs

Daniela Schreiter erklärt ihre Welt. Dieses Mal mit dem Comic „Lisa und Lio“ für ein jüngeres Publikum. Lisa ist gerade umgezogen und befindet sich auf den Weg zu ihrer neuen Schule, als ihr ein außerirdisches Wesen begegnet, das praktischerweise ein Gestaltenwandler ist (also jede Form annehmen kann). Zusammen kann sie ihren Alltag besser bewältigen.

Nur, was ist so schlimm, an ihrem Alltag? Andere Kinder besitzen immerhin auch ihre Sorgen und Ängste. Daniela Schreiter erklärt in einfachen und leicht verständlichen Worten und Bildern, wie sie ihre Welt wahrnahm und vor welche Herausforderungen dies mit sich brachte. Gleichzeitig zeigt sie, wie sie auf ihre Mitschülerinnen und Mitschüler wirkte und wie diese auf ihre Besonderheiten reagierten.

Mobbing, Ausgrenzung und Unverständnis anderer wird in diesem Comic ebenso thematisiert wie ihre Wahrnehmung und die Gründe, weshalb sie so anders ist. Wer die anderen Bücher der Autorin kennt, wird zum einen wissen, dass hier einige Erfahrungen aus ihrem bisherigen Leben verarbeitet werden und zum anderen, dass sie mit diesen Erfahrungen nicht alleine ist.

Zeichen- und Sprachstil sind vergleichsweise einfach und leicht verständlich gehalten. Damit eignet sich dieses Comic für jede Leserschaft, soweit er oder sie schon lesen kann, denn zum Vorlesen eignen sich Comics meiner Erfahrung nach eher nicht.

Fazit

Wieder gibt Daniela Schreiter einen Blick in ihr Leben und in ihre Wahrnehmung frei. Dieses Mal richtet sie zwar das Wort und Bild an jüngere Leser, aber auch Erwachsene gewinnen mit diesem Comic einen Eindruck davon, wie sehr sich andersartige Kinder in unserer Welt zurechtfinden müssen.

buchcover

Titel: Lisa und Lio, Band 1: Das Mädchen und der Alien-Fuchs
Autor&Illustrator: Schreiter, Daniela
Genre: Comic
Seitenzahl: 64
Verlag: Panini Verlag
Band: 1 von ?

5/5

Herkunft: Deutschland
Jahr: 2020

Dieses Buch wurde mir als Top-Leser von izneo als E-Comic zur Verfügung gestellt. Mehr Infos dazu auf der Seite “Über diesen Blog“.

Daniela Schreiter hat sich in der Comicwelt einen Namen gemacht, als sie beschrieb, wie es ist, anders zu sein. Es blieb aber nicht bei einem Band, sondern es folgten gleich zwei weitere. Alle drei Bücher habe ich auf diesem Blog vorgestellt, obgleich die Rezensionen schon etwas betagt sind und eigentlich überarbeitet werden müssten. Eigentlich. Zu den Reviews von Schattenspringer Band 1Band 2 und Band 3.

graphic novels comics

In meiner persönlichen Übersicht der empfehlenswerten Comics und Graphic Novels finden sich viele lesenswerte und zum Teil sehr beeindruckende Werke, die alle auf ihre Art und Weise einen Blick wert sind.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.