[Lexikon] Erfindungen für clevere kids

Die Erfindung des Rads und des Buchdrucks gelten gemeinhin als die wichtigsten Erfindungen der Menschheit, was aber nicht heißt, dass es nicht viele andere Erfindungen gab, die unser Leben bis heute vereinfachen. In der Reihe “Wissen für clevere Kids” werfen die Autoren einen Blick auf viele Erfindungen unterschiedlichster Lebensbereiche.

Von damals bis heute

Thematisch beginnt das Buch in der Antike, in der es schon viele interessante und teilweise bis heute vergessene Erfindungen gab. Anschließend schwenkt das Buch in die Moderne bevor der Blick auf einzelne Themenbereiche wie Kommunikation oder Haushalt geworfen wird. Soweit möglich, wird nicht nur die Erfindung vorgestellt, sondern auch was aus ihr entwachsen ist.

Das Verhältnis von Text zu Foto bzw. Illustration oder Grafik ist sehr ausgewogen. Die Texte sind sehr kompakt und nicht zu komplex, so dass Kinder ab der dritten Klasse sich in diesem Lexikon unseres Erachtens gut in diesem Buch zurechtfinden. Der Verlag gibt ein Einstiegsalter von 8-10 Jahren an.

Sehr gut sind auch die Vorstellungen bekannter Erfinder, die in die jeweiligen Kapitel eingestreut sind. So wird ein kurzer Blick in das bekannte Leben geworfen, obgleich ich so manchen Namen in dem Buch vermisst habe. Allerdings ist auf der anderen Seite logisch, dass ein solches Buch nicht allumfassend sein kann.

© privat mit der freundlichen Genehmigung von Dorling Kindersley Deutschland

Fazit

Dieses Lexikon wirft einen sehr guten Blick auf große und kleine Erfindungen. Dabei macht es nicht nur Kindern Spaß, sich durch die jeweiligen Ideen zu blättern, sondern auch so mancher Elternteil wird hier interessiert stöbern können. Ein in unseren Augen sehr ansprechendes Buch, das wir für große wie kleinere Kinder empfehlen können.

© privat mit der freundlichen Genehmigung von Dorling Kindersley Deutschland

Noch mehr Eindrücke aus dem Buch präsentiert der Dorling Kindersley Verlag auf seiner Homepage.

Titel: Erfindungen für clevere Kids: Lexikon mit über 1500 farbigen Abbildungen
Autor:
Genre: Kinderlexikon
Seitenzahl: 304
Lesealter: 8-10 Jahre
Verlag: Dorling Kindersley Verlag

5/5

Originaltitel: Inventions: A Children’s Encyclopedia
Übersetzer: Birgit Reit
Herkunft: England
Jahr: 2018 / 2019 (org./dt.)

Werbung

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren findet sich auf der Verlagsübersichtsseite.

Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.