[Fantasy] Die Ewigen. Gilgamesch und die Seherin: Folge 10

Titel: Die Ewigen. Gilgamesch und die Seherin: Folge 10
Autor: Wagner, Chriz
Genre: Kurzgeschichte/Fantasy
Verlag: acabus Verlag
Seitenzahl: 76
Wertung: ★★★★★
Bei Amazon kaufen

In dem vorerst letzten Band der Serie »Die Ewigen« wagt der Autor Chriz Wagner nochmals einen zeitlichen Rundumschlag und erzählt eine kurze Geschichte über einen Zeitraum von unglaublichen 4555 Jahren. Dieses Mal wieder an der Seite von Thyri und wieder mal vollkommen losgelöst von allen anderen Teilen der Serie, so dass diese zehnte Folge unabhängig von allen anderen Teilen der Serie gelesen werden kann.

Schicksal

Wieder einmal greift das Schicksal aktiv in das Geschehen ein, ohne dass genau definiert wird, wer oder was dieses Schicksal ist. Wieder einmal werden weitere Puzzleteile dem Leser offenbart aber viele andere vorenthalten. So erfährt der Leser zum Beispiel, dass Thyri durchaus Kinder haben kann, aber nicht, wie es um die Trennung steht, die offenbar die Zeit mit sich brachte.

Vor allem bei den Thyri-Erzählungen hatte ich oftmals den Eindruck, als würde ihr Verhalten nicht ganz zu einer Person passen, die seit über 4500 Jahren auf der Erde wandelt. Diesen Eindruck hatte ich glücklicherweise in dieser Geschichte nicht. Hier passten Atmosphäre und Charakterdarstellung deutlich besser.

Fazit

Dieser vorerst letzte Teil der Serie bildet einen angenehmen temporären Abschluss, auch wenn viele Fragen offenbleiben und der Autor diverse Handlungsfäden in der Luft baumeln lässt, die in potentiellen weiteren Teilen wieder aufgenommen werden wollen.

Mir hat die gesamte Serie bis hierher sehr gefallen, auch wenn sie nicht in Gänze perfekt ist. Sie konnte mir einige schöne Lesemomente verschaffen und schaffte es, viele unglaubliche Geschichten in einen Handlungsfaden zu packen, auch wenn letzterer nicht immer offensichtlich ist. Ich kann diese Serie bedenkenlos empfehlen.

Dieser zehnte Teil der Serie wurde mir im Rahmen einer Lovelybooks-Leserunde zur Verfügung gestellt.


Dies ist der zehnte und vorerst letzte Band der Fantasy-Serie “Die Ewigen”. Die Einzelbände sind je als E-Book erhältlich. Neben den E-Books sind zwei Sammelbände mit je fünf Folgen erschienen. Diese sind dann auch als Print erhältlich. Mehr Infos zu der Reihe finden sich auf den Seiten des acabus Verlags.

Werbung


Ebenfalls auf diesem Blog vorgestellt:

Buchcover Die Ewigen Teil 5
Folge 1: Die Gärten von RomFolge 2: Der BruderpaktFolge 3: Die Zeichen der SchuldFolge 4: Von sterbenden EngelnFolge 5: Das Gedächtnis der Welt
Buchcover Die Ewigenbuchcover Vom Schicksal der Zeit
Folge 6: Die Mönche vom heiligen BergFolge 7: Stimmen aus der ZukunftFolge 8: Vom Schicksal der ZeitFolge 9: SpiegelweltenFolge 10: Gilgamesch und die Seherin
Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren findet sich auf der Verlagsübersichtsseite dieses Blogs.
Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.