[Wissen] Supercoole Technik: Vom Tablet bis zum Teleporter

technik02
© privat mit der freundlichen Genehmigung von Dorling Kindersley Deutschland

Wie funktioniert unsere Welt? Nicht nur ich merke in meinem Umfeld, dass immer mehr Kinder nicht wissen, wie ihre Welt überhaupt funktioniert. Der Strom kommt aus der Steckdose und das Wasser aus dem Hahn. Viele Zusammenhänge bleiben verborgen. Dem kann man entgegenwirken. Unter anderem mit Büchern wie “Supercoole Technik”, in denen relativ simpel erklärt wird, wie Dinge funktionieren.

Das Buch unterteilt sich in die Kapitel Freizeit, Fortbewegung, Bauwerke, Energie, Alltag und Zukunft. Im Anhang findet sich eine grobe Idee, was noch kommen könnte. Aber zuerst befasst sich das Buch mit den Dingen, die es schon gibt und durchstreift sehr viele Themenbereiche. Das Merkmal bei allen vorgestellten Errungenschaften der Menschheit ist die Einfachheit der Erklärungen. Es wird mit großen Zeichnungen und Fotografien gearbeitet, die die Zusammenhänge zeigen. Die Texte sind kurz und knapp gehalten

technik04
© privat mit der freundlichen Genehmigung von Dorling Kindersley Deutschland

Dadurch wird nur im Groben erklärt, wie etwas funktioniert, ohne wirklich in die Tiefe zu gehen. Oftmals sind es die Hauptkomponenten oder die wesentlichen Merkmale, die vorgestellt werden. Das wirkt sich natürlich auf das Verständnis aus, denn kaum ein Kind dürfte von den Inhalten überfordert sein. Und genau das ist ja das Ziel des Buchs. Zusammenhänge einfach und verständlich erklären. Oder an anderer Stelle einfach nur zeigen, was heutzutage möglich ist, denn an der ein oder anderen Stelle wird es sicherlich den ein oder anderen Aha-Effekt geben, wenn die Kinder entdecken, was überhaupt möglich ist.

Die Autoren des Buchs bleiben bei ihren Darstellungen sachlich und bewerten nicht das, was sie vorstellen. Obwohl dazu viel Potential wäre, wenn z.B. gezeigt wird, dass vor der Küste Dubais neue Inseln gebaut werden. Diesen Part müssen dann Eltern übernehmen, die natürlich ebenfalls einen Blick in das Buch werfen können und vielleicht auch neue Dinge entdecken, die es auf der Welt gibt. Oder vielleicht mal geben wird. Empfohlen wird das Buch vom Verlag für Kinder ab 10 Jahren.

technik03
© privat mit der freundlichen Genehmigung von Dorling Kindersley Deutschland

Fazit

Auch wenn das Buch in seiner Themenvielfalt nur an der Oberfläche kratzt, wird den Kindern gezeigt, was heutzutage nicht nur alles möglich ist, sondern auch, wie Technik funktioniert, die sie tagtäglich nutzen. Ich finde, dass dieses Buch einen guten Eindruck davon vermittelt, was die Menschheit bisher entwickelt hat und wie diese Errungenschaften zumindest im Groben funktionieren.

buchcover

Titel: Supercoole Technik: Vom Tablet bis zum Teleporter
Autor: diverse
Illustrator: diverse
Genre: Kindersachbuch
Lesealter: ab ca. 10 Jahre
Seitenzahl: 192
Verlag: Dorling Kindersley Verlag

5/5

Originaltitel: How Supercool Tech Works
Übersetzer: Martin Kliche
Herkunft: England
Jahr: 2016/20 / 2017/21 (orig./dt.)

Weitere Infos und noch mehr Einblicke ins Buch finden sich auf der Website von Dorling Kindersley.

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren finden sich im Bereich “Über diesen Blog“.
 
Die Verweise zu Amazon sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.