[Fantasy] Insecta: Chroniken der Bienen

Das Insektensterben kann man auf verschiedene Art und Weise verpacken. Jasmin Iser packt die Thematik (und auch Problematik) in ein Märchen mit einer ungewöhnlichen Idee. Die Insekten sind mit Menschen magisch verbunden und dessen einen Schicksal ist gleich dem des anderen.

So interessant das Thema klingt, so ausgebaut muss es werden. Leider liest sich in dem Buch vieles so, als würden die Hintergründe als bekannt vorausgesetzt. Bei einer solch andersartigen Erzählung kann es kein Hintergrundwissen geben und ich hätte mir ein bisschen mehr Beiwerk gewünscht, um die Welt zu beschreiben und so zum Leben zu erwecken. Wie es zum Beispiel dazu kam, dass Menschen mit den Insekten verbunden sind, wird auf einer Seite abgehandelt, hätte aber locker Raum für ein eigenes Kapitel gehabt.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr gewöhnungsbedürftig und besticht durch Wiederholungen und Pausen. Oftmals bin ich hier ins stolpern geraten und musste den Satz ein zweites Mal lesen, um den Sinn nicht zu verlieren. Wenn solche Stilmittel hin und wieder eingesetzt werden, dann ist es durchaus okay. Treten sie derart gehäuft, wie in diesem Buch auf, so wirkt es eher störend.

Ungeachtet dessen versteckt sich in der Geschichte eine gute Idee, die leider nicht in Gänze zur Geltung kommt, weil immer wieder kleinere Details den Gesamteindruck trüben. Die Schnelligkeit der Ereignisse war in meinen Augen das gröbste Hindernis. In meinen Augen hätte das Buch gern doppelt so lang sein können.

Fazit

Eine gute Idee, das Insektensterben und dessen Folgen in Form eines modernen Märchens zu erzählen. Leider hat mich der Schreibstil nicht angesprochen, der meinen Lesefluss viel zu oft gestört hat und leider wurde die Geschichte ein bisschen zu hastig erzählt. Wer gerne moderne Märchen liest, sollte dem Buch aber meines Erachtens trotz dieser Widrigkeiten eine Chance geben.

buchcover

Titel: Insecta: Chroniken der Bienen
Autor: Iser, Jasmin
Genre: Märchen/Fantasy
Seitenzahl: 256
Verlag: Selbstverlag

3.4/5

Herkunft: Deutschland
Jahr: 2021

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.