[Fantasy] Monstress 1

Was passiert, wenn eine amerikanische Autorin (die kein Japanisch spricht) und eine japanische Zeichnerin (die kein Englisch spricht) aufeinandertreffen? Es entsteht ein unglaublicher Mix aus den unterschiedlichsten Stilrichtungen. In einer Zusammenarbeit über den großen Teich hinweg hat Sana Takeda die Geschichte von Marjorie Liu in ein beeindruckendes optisches Gewand gepackt.

Es handelt sich bei Monstress nicht um eine linear erzählte Geschichte, sondern um eine sehr verschachtelte, was einen gewissen Anspruch an den Leser stellt. Mit Sprüngen aus dem Hier und Jetzt in die Vergangenheit und aus dieser Ebene in eine astrale wird die außergewöhnliche Welt vorgestellt, in der die Hauptfigur Maika ihrer Mission nachgeht und erst nach und nach feststellt, was mit ihr eigentlich nicht stimmt. Zusammen mit dem Leser versteht sich, denn dieser ist zuerst gleichfalls etwas ratlos, wie sich die Welt der Menschen in die der Übernatürlichen einfügt.

Nur langsam setzt sich das Bild zusammen und offenbart seine ganze Pracht – und das durchaus auch optisch. Der Genremix offenbart sich auch optisch, denn mal wird es  sehr bunt (was mehr an die Manga-Welt erinnert), mal relativ eintönig (was mehr an eine Steampunk-Umgebung erinnert). Hin und wieder werden die Darstellungen etwas chaotisch, vornehmlich, um die Gewaltszenen nicht zu exzessiv ausfallen zu lassen oder um bei freizügigen Zeichnungen nicht zu viel zu zeigen. Dennoch ist Monstress ein Serienauftakt, der nicht in Kinderhände gehört.

Fazit

Der erste Band von Monstress offenbart eine sehr eigenwillige, aber auch sehr spannende Welt, in die der Leser schwer einfindet. Umso beeindruckender dürfte er von der Welt sein, die einen sehr abwechslungsreichen Genremix bietet, so dass sich Fans ungewöhnlicher Comics angesprochen fühlen dürfen.

achtung explizite gewaltdarstellung
⚠️Achtung⚠️Dieses Buch enthält explizite Beschreibungen von Sex und Gewalt und ist somit nicht für minderjährige oder zart besaitete Leser geeignet.
buchcover

Titel: Monstress 1
Autor: Liu, Marjorie
Illustrator: Takeda, Sana
Genre: Comic / Fantasy / Steam Punk / Manga
Seitenzahl: 192
Verlag: Cross Cult Verlag
Band: 1 von ?

4/5

Originaltitel: Monstress Vol. 1
Übersetzer: Michael Schuster
Herkunft: USA
Jahr: 2016 (org./dt.)

Dieses Buch wurde mir als Top-Leser von izneo als E-Comic zur Verfügung gestellt. Mehr Infos dazu auf der Seite “Über diesen Blog“.

graphic novels comics

In meiner persönlichen Übersicht der empfehlenswerten Comics und Graphic Novels finden sich viele lesenswerte und zum Teil sehr beeindruckende Werke, die alle auf ihre Art und Weise einen Blick wert sind.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Werbung

4 Kommentare

  1. Huhu Frank!
    Also ich liebe Monstress seit Jahren. Zugegeben, man braucht etwas Zeit, um in die Welt zu finden, es ist unglaublich viel Input zu verarbeiten, aber die grandiosen Zeichnungen und die außergewöhnliche Welt machen das alles mit der Zeit völlig wett. Schön, dassa du deinen Weg zu den Arkanen gefunden hast ❤️

    Alles Liebe!
    Gabriela

    1. Hi Gabriela,

      ich muss gestehen, dass ich schon weitere Teile gelesen habe und nachdem ich den Einstieg geschafft habe, bin ich ebenso begeistert wie Du 🙂

      Viele Grüße und ein schönes WE
      Frank

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.