[Thriller] Toxic: Der Biss – Das Feuer – Die Hölle

Seamus “Shay” Moynihan ist die Hauptfigur in dem Thriller “Toxic” von Mark Sullivan, der zum ersten Mal 2012 in Deutschland veröffentlicht wurde. Seines Zeichens Ermittler bei der Polizei von San Diego führt er selbstverständlich kein normales Polizisten-Leben, sondern darf auf ein für Thriller und Krimis fast schon obligatorisches schwieriges Privatleben schauen.

Er ist nicht nur geschieden und kämpft um ein besseres Verhältnis zu seinem Sohn (was natürlich nicht klappt), sondern er bietet noch eine traumatische Vergangenheit und hat zudem einen Chef, der ihn gern provoziert. Wem sich jetzt schon die Fußnägel kräuseln, der sollte Abstand von diesem Thriller nehmen, denn das Leben des Ermittlers ist nicht der einzige Handlungsstrang, der ein wenig übertrieben konstruiert wirkt.

Leser, die derartige Stilmittel nicht abschreckt, dürfen sich auf einen spannenden Thriller freuen, denn Sullivan schafft es durchaus, eine enorme Spannung zu erzeugen. Unter anderem wechselt er gerne die Erzählperspektiven, so dass der Leser nicht nur nahe beim Ermittler ist, sondern auch die Qualen der Mordopfer miterleben kann (und muss). Dabei bedient er sich einer sehr umgangssprachlichen Ausdrucksweise, wodurch das Buch sehr kurzweilig wird. Ein Thriller, den der geneigte Leser gut an einem Wochenende durchgelesen hat.

Fazit

Wen es nicht stört, dass Story und Figuren in diesem Thriller ein wenig konstruiert und wie an Haaren herbeigezogen wirken, der erhält einen sehr rasanten und actionreichen Thriller mit wenig Anspruch an Logik und Authentizität. Es hat aber durchaus seinen Reiz, auch solche Thriller zu lesen, denn Sullivan versteht sein Handwerk und weiß den Leser dennoch an sein Werk zu binden. Für Genrefans sicherlich eine Empfehlung wert.

achtung explizite gewaltdarstellung
⚠️Achtung⚠️Dieses Buch enthält explizite Beschreibungen von Sex und Gewalt und ist somit nicht für minderjährige oder zart besaitete Leser geeignet.

Das Buch erschien in Deutschland zum ersten Mal im Jahre 2012 ebenfalls im Fischer Verlag. Dieser Neuauflage aus dem Juli 2021 wurde ein optisch deutlich moderneres Cover spendiert, ist aber ansonsten unverändert. Der Autor hat offenbar zwei weitere Seamus-Moynihan-Bücher angekündigt, wovon eines bisher unter dem Titel “The Second Woman” 2017 erschienen ist. Wann das dritte folgt und ob das zweite ins Deutsche übersetzt wird, ist mir bisher nicht bekannt.

buchcover

Titel: Toxic: Der Biss – Das Feuer – Die Hölle
Autor: Sullivan, Mark T.
Genre: Thriller
Seitenzahl: 464
Verlag: Fischer Verlag

3.5/5

Originaltitel: The Serpent’s Kiss
Übersetzer: Sonja Schuhmacher und Thomas Wollermann
Herkunft: USA
Jahr: 2003 / 2012 (org./dt.)

Dieses Buch wurde mir über die Plattform Netgalley als E-Book zur Verfügung gestellt. NetGalley gibt keinerlei Vorgaben über die Art und Weise, wie Bücher bewertet oder vorgestellt werden. Mehr Infos dazu auf der Seite “Über diesen Blog“.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.