[Comic] Dog Man 6: Das Jaulen der Wildnis

Bei Comic-Reihen muss es dem Autor gelingen, Fans der Reihe ebenso zu begeistern wie auch Neulinge, die die Reihe noch nicht kennen. Und das schafft Pilkey mit dem sechsten Teil seiner Dog-Man-Reihe.

Wer die Reihe nicht kennt, bekommt von George und Harold eine kleine Kurzeinweisung. Kenner der Reihe erinnern sich an die Ereignisse aus dem letzten Band und machen sich schon mal hinsichtlich des Humors warm. Sind alle Leser abgeholt wird wieder eine Geschichte erzählt. Es kommt sogar etwas auf, das den Namen “Handlung” verdient.

Aber die ist bei derartigen Comics eher hintergründig. Der schräge Humor ist es, was die Serie ausmacht mit seinen Durchfall-Anti-Witzen und Flip-o-Ramas und in diesem Buch sogar auch ein Kotz-o-Rama. Klingt eklig, ist es aber nicht. Zumindest nicht dergestalt, als dass ich vor der Lektüre des Comics abraten würde.

Fazit

Ja, wer seinen Kindern nur pädagogisch wertvolle Literatur zumuten möchte, greift vielleicht nicht zu Dog-Man (obwohl in diesem Band durchaus eine Botschaft enthalten ist, die die Kinder mit SIcherheit erreichen wird). Der Humor dürfte für viele (zu erwachsene) Leser zu abgedreht sein. Trotz allem ist es aber herrlich das Kinder-Kichern zu hören, wenn sie mit diesem Buch in eine dunkle Ecke entschwinden.

Im englischen Original erschien im September der neunte Band. Wann in Deutschland der siebte Teil in den Regalen stehen wird, ist bis jetzt nicht absehbar.

cover dog man 6

Titel: Dog Man 6: Das Jaulen der Wildnis
Autor&Illustrator: Pilkey, Dav
Genre: Comic
Seitenzahl: 224
Verlag: adrian Verlag

5/5

Originaltitel: Dog Man: Brawl of the Wild
Übersetzer: Gerda Maria Pum
Herkunft: England
Jahr: 2019 / 2020 (org./dt.)

graphic novels comics

In meiner persönlichen Übersicht der empfehlenswerten Comics und Graphic Novels finden sich viele lesenswerte und zum Teil sehr beeindruckende Werke, die alle auf ihre Art und Weise einen Blick wert sind.

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren findet sich auf der Verlagsübersichtsseite.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
Werbung

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.