[Fantasy] Fabelheim Band 3: Schattenplage

Im dritten Band der Fabelheim-Reihe steht die titelgebende Schattenplage im Vordergrund. Eine sehr mächtige Bedrohung, der Seth zuerst auf die Schliche gekommen ist, als er sich mal wieder seinen »Geschäften« gewidmet hat. Dann geht es rasant zur Sache und der Leser erfährt wieder deutlich mehr über Fabelheim und dessen Bewohner.

Mit diesem kleinen Trick, dass Seth irgendwie an Gold kommen möchte, schafft es der Autor Brandon Mull, dem Leser den Wiedereinstieg sehr zu vereinfachen. Anschließend geht es spannend weiter und der Leser erfährt sehr nah am Geschehen, wie sich die Schattenplage nach und nach ausbreitet. Zusätzlich erfährt der Leser mehr über die Gesellschaft der Morgenröte und dessen Ritter. Allein der Umfang von über 500 Seiten zeigt, wie sehr der Autor wert darauf legt, seine Welt weiter auszubauen.

Es lohnt sich und der Leser sollte sich vom Umfang des Buchs nicht abschrecken lassen, denn es gibt wieder sehr viele Überraschungen und Wendungen in der Geschichte. Zusätzlich finde ich die Darstellung der Hauptfiguren sehr sympathisch und die Zusammenstellung der »Heldengruppe« als sehr gelungen. Und die zusätzlichen Wesen, die in diesem Band neu hinzukommen, bilden das Sahnehäubchen.

Die Fabelheim-Reihe ist eine Jugendbuchreihe und eignet sich für junge Leser ab zirka 12 Jahren. Der Schreibstil ist sehr zugänglich, die Spannung sehr gut umgesetzt und die Kämpfe nicht ganz so blutrünstig, so dass meiner Meinung nach auch jüngere Leser mit diesem Buch bzw. der Reihe zurechtkommen, solange entsprechende Leseerfahrung vorhanden ist.

Fazit

Brandon Mull setzt die Fabelheim-Reihe konsequent fort und bringt viele interessanten Neuerungen in diesen Band ein. Zusammen mit den gut ausgebauten Figuren macht dieser Band sehr viel Spaß. Der Leser erfährt nicht nur viel über Fabelheim und die Reservate, sondern erfährt auch eine spannende und wendungsreiche Erzählung.

fabelheim3

Titel: Fabelheim Band 3: Schattenplage
Autor: Mull, Brandon
Genre: Fantasy 
Seitenzahl: 518
Verlag: adrian Verlag

5/5

Originaltitel: Fablehaven: Grip of the Shadow Plague
Übersetzer: Hans Link
Herkunft: USA
Jahr: 2008 / 2022 (org./dt.)

Auf diesem Blog habe ich alle Bände vorgestellt. Hinter den Links zu meinen Rezensionen finden sich in Klammern die Affiliate-Links zu Amazon:

  1. Fabelheim (Werbung)
  2. Die Gesellschaft des Abendsterns (Werbung)
  3. Die Schattenplage (Werbung)
  4. Die Zuflucht der Drachen (Werbung)
  5. Im Kerker der Dämonen (Werbung)
Werbung

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren finden sich im Bereich “Über diesen Blog“.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert