[Klassiker] Peterchens Mondfahrt: Jazz für Kids

Dieses Hörbuch bzw. Hörspiel hätte ich sicherlich nie gehört, wenn es mir nicht im Zuge der Netgalley Challenge 2022 empfohlen wurde. Es handelt sich hierbei um eine Adaption des berühmten Märchens “Peterchens Mondfahrt”, das von Stefan Kaminsky in seiner typischen Art vorgelesen wird. Die Besonderheit des Buchs liegt darin, dass (wie der Titel schn vermuten lässt) diese Erzählung musikalisch untermalt wird. Deshalb ist es nicht nur einfach ein Hörbuch und eben auch kein “richtiges” Hörspiel.

Stefan Kaminsky dürfte unter den Hörern einen enormen Bekanntheitsgrad genießen und ich gebe zu, dass auch ich ihn sehr gerne höre. Bei dieser Märchenadaption hat er sich sehr ordentlich ins Zeug gelegt und liefert eine sehr abwechlsungsreiche Sprache. Die Musikkomposition stammt von Volker Heuken, die nicht immer den Musikgeschmack meiner Kinder und mir getroffen hat. Allerdings muss ich hervorheben, dass es sich “Jazz für Kids” heißt und der Jazz dann auch entsprechend nicht in Gänze so abgereht ist wie bei so manchem Jazz-Musiker. 

Und wie das bei Musik ist so ist: Dem einen gefällt es, dem anderen nicht. Wie bei meinen Kindern. Der eine sagt gut, der andere “es geht so”. Sprich, keiner ist von der Musik begeistert, aber so richtig schlecht ist die auch nicht. Nun, ein typisches Kinderurteil, dem ich mich anschließen mag. Vor allem die ersten Lieder waren noch zu kindlich, während zum Ende hin es mehr und mehr meinen Musiknerv getroffen hatte.

Fazit

Die Mischung aus Musik und Text hat uns gefallen. Es ist ein sehr schönes Märchen, das heutzutage ein wenig unterzugehen scheint, denn es taucht (zumindest in meinem Umfeld) nur noch selten in den Kinderbüchern au. Wie schön, dass es dann auch solche Adaptionen gibt, die das Buch in einem deutlich modernerem Licht dastehen lassen, so dass auch “moderne” Kinder etwas damit anfangen können.

Peterchens Mondfahrt von Gerdt von Bassewitz wurde im Dezember 1912 als Märchenspiel mit Musik von Josef Achtélik im “Alten Theater Leipzig” uraufgeführt. Schon damals war es sozusagen als Hörspiel gedacht. Erst 1915 wurde die Geschichte als Buch veröffentlicht.

Sprecher: Stefan Kaminsky
Vibraphon und Schlagwerk: Volker Heuken
Saxophon, Flöte und Bassklarinette: Damian Dalla Torre
Kontrabass: Carl Christian Wittig
Schlagzeug: Johannes Koch
Bratsche: Marie Schutrak

buchcover

Titel: Peterchens Mondfahrt: Jazz für Kids
Autor: Bassewitz, Gerdt von
Komposition: Heuken, Volker
Genre: Kinderbuchklassiker / Hörbuch
Hörzeit: 69 Minuten
Verlag: Buchfink Verlag

4/5

Herkunft: Deutschland
Jahr: 2022

Dieses Buch wurde mir über die Plattform Netgalley zur Verfügung gestellt. NetGalley gibt keinerlei Vorgaben über die Art und Weise, wie Bücher bewertet oder vorgestellt werden. Mehr Infos dazu auf der Seite “Über diesen Blog“.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.