[Meinung] Es werde Herbst

Buecherherbst

Der Leser merkt es sehr deutlich: Es wird Herbst. Schon immer war der Herbst eine Jahreszeit, in der vermehrt Bücher auf den Markt geworfen werden. Zumindest ich kenne diesen Effekt schon seit meiner Kindheit.

In dem Corona-Jahr verstärkt sich der Effekt enorm, denn viele Bücher wurden im Frühjahr erst gar nicht veröffentlicht. Und bekanntlich ist das Frühjahr der zweite Zeitraum, in dem gerne Bücher veröffentlicht werden. Ich habe bis vor kurzem nicht verstanden, weshalb wegen Corona keine Bücher veröffentlicht werden (anders als bei Kinofilmen). Immerhin waren viele Menschen mit einem Mehr an Freizeit konfrontiert (während anderer gar keine mehr hatten).

Bekannte Autoren leben nicht nur von den Buchverkäufen, sondern zu einem nicht unerheblichen Teil von Lesungen. Und weil diese nicht stattfinden konnten (am Anfang der Pandemie ja recht rigeros), wurden viele Bücher erst gar nicht in die Läden gebracht. Schade, dass vergleichsweise wenig ins Netz gestellt wurde. Gab es irgendwo Online-Lesungen? Vielleicht auch welche, die man sich später noch anschauen kann? Selbst die Leipziger Buchmesse hatte auf die Schnelle nicht viel herrichten können. Ob es mit der kommenden Frankfurter Buchmesser anders wird, muss sich zeigen.

So oder so knubbeln es sich derzeit wieder mit den Veröffentlichungen, die für mich spannend klingen und wo ich jetzt schon weiß, dass ich gar nicht alles gelesen bekommen. Okay, letzters ist nicht neu, tritt aber verstärkt auf. Was aber neu ist, dass ich von den Presse-Abteilungen gezielt angesprochen werde, dieses oder jene Buch vorzustellen. Das ist mir bisher auch nicht oft untergekommen. Es hat den Anschein, dass die Sorge (auch (oder vor allem?) bei großen und renomierten Verlagen) besteht, dass selbst Bücher mit Bestseller-Garantie, nicht in die entsprechenden Listen aufsteigen.

Ich hoffe dennoch, dass es ein (für die Leser) schöner und (für die Verlage und Autoren) erfolgreicher Bücherherbst wird und das jeder das passende Buch finden wird.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.