[Thriller] Hinter der roten Tür

Dieser Thriller beginnt verworren und schafft es nur bedingt, sich im Laufe der Handlung halbwegs zu entwirren. Einen großen Beitrag dazu leistet gar nicht mal die Handlung, sondern vielmehr der Erzählstil.

Es ist einer dieser Thriller, in denen Dialoge durch ewig lange Erinnerungsfetzen unterbrochen werden, so dass man kaum noch von einem Dialog sprechen kann. Diesen Stil kann man mögen, bei mir kommt er weniger gut an. Bei dieser Art von Thrillern bevorzuge ich geradlinigere Erzählweisen. Eine Vorliebe, die sich natürlich auch in meiner Bewertung niederschlägt.

Aber es gibt hier ein „auch“, denn die Hauptfigur kommt auch nicht wirklich sympathisch rüber. Nicht, dass gute Bücher auch unsympathische Hauptfiguren haben können, aber in diesem Fall reagiert sie viel zu oft ein wenig nachvollziehbar.

Die Geschichte kommt durch den Erzählstil immer wieder aus dem Tritt und wartet mit nur wenigen Wendungen auf. Ein Grund ist sicherlich die Anzahl der Figuren. Wenn in einem Buch nur eine begrenzte Anzahl von Figuren mitspielen, dann begrenzt dies irgendwo die Täter. Mag sein, dass das Ende nicht bis ins letzte Detail vorhersehbar ist, aber im Großen und Ganzen schon.

Fazit

Als Leser muss man solche Art von erzählten Thrillern mögen, weshalb ich empfehle, sich zuerst an die Leseprobe zu wagen. Dort wird schon einigermaßen deutlich, was ich mit dem Erzählstil meine. Wem sie zusagt, der macht mit diesem Thriller sicher nichts falsch, auch wenn dieser nicht unbedingt zu den Highlights der Branche gehört.

cover hinter-der-roten-tuer

Titel: Hinter der roten Tür
Autor: Collins, Megan
Genre: Thriller
Seitenzahl: 384
Verlag: Ullstein Verlag

3/5

Originaltitel: Behind the Red Door
Übersetzer: Sybille Uplegger
Herkunft: USA
Jahr: 2020 (org./dt.)

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren findet sich auf der Verlagsübersichtsseite.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.