[Comic] Captain Underpants. Band 9

Was machen Autoren, wenn ihnen die Ideen ausgehen? Sie schaffen sich ein Parallel-Universum. Sehr gerne wird hier mit Zeitparadoxen gespielt. So auch Dav Pilkey, der im neunten Band der neu aufgelegten und vollständig kolorierten Ausgabe den jungen Lesern erklärt, wie ein solches ausschaut. Allerdings ein wenig kompliziert und um mehrere Ecken gedacht, aber dies macht ja den Charme dieser Reihe aus.

Um die Auswirkungen des Zeitparadoxons zu verstehen, muss der Leser die vorigen Bände kennen. Es ist allerdings für das Gesamtverständnis nicht zwingend notwendig zu verstehen, was Zombies und Klodeckel mit dem Weltuntergang zu tun haben.

Pilkey konzentriert sich in diesem Buch sowieso auf etwas anderes. In einer ausführlichen Binnenerzählung erzählt er von der Kindheit der beiden Freunde George und Harold. Wie haben sich die beiden überhaupt kennengelernt und was waren die ersten Streiche, die sie gespielt haben. In diesem umfangreichen Teil spielt Captain Underpants dann auch keine Rolle. Und so ganz nebenbei hat der Autor in die Binnenerzählung eine weitere Erzählung in der Erzählung eingebaut und macht sehr unverhohlen Werbung für seine Dog-Man-Comicreihe.

Der Autor spielt über die Zeitreisen ein wenig mit der jungen Leserschaft, aber keine Sorge, das Ende wird versöhnlich sein.

Vorsicht bei der Bestellung des Buchs. Dieser Comic erschien 2015 unter gleichem Namen in Schwarz-Weiß als fünfter Band der Captain-Underpants-Reihe im Panini-Verlag.

Dieser Band ist durchgängig koloriert worden, was auch am Cover ersichtlich ist, auf dem »In Farbe« über den Titel geschrieben wurde. Dieser Band ist der neunte Band der Reihe, die im Adrian & Wimmelbuchverlag neu aufgelegt wurde. Am besten das Buch wird über die ISBN bestellt: 9783985851263

captain_underpants_9

Titel: Captain Underpants und die schauderhaft-schreckliche Rückkehr von Schnullibert Schnullerfee
Autor&Illustrator: Pilkey, Dav
Genre: Comic
Seitenzahl: 290
Verlag: adrian Verlag
Band: 9 von 12(?)

Originaltitel: Captain Underpants and the Terrifying Return of Tippy Tinkletrousers
Übersetzer: Kerstin Fricke
Herkunft: USA
Jahr: 2020 / 2024 (org./dt.)

In den USA sind die Underpants Comics schon ab dem Jahre 1998 erschienen. In Deutschland wurde die Comic-Reihe zuerst in schwarz-weiß von Panini vertrieben. In den USA sind insgesamt 12 Bände erschienen und die Reihe wurde damit abgeschlossen. In Deutschland sind die Comics aus dem Panini Verlag nur noch auf dem Gebrauchtmarkt zu finden.

Nun wurde die Reihe nachträglich coloriert und neu veröffentlicht. Für den deutschen Markt wird der adrian Verlag die komplette Reihe in Farbe herausbringen. Die letzten vollfarbigen Originalausgaben sind erst im letzten bzw. Anfang diesen Jahres erschienen, so dass es etwas Zeit brauchen wird, bis alle Teile den Weg nach Deutschland finden. Wann der zehnte Band erscheinen wird, ist derzeit noch unklar.

Seit 2018 findet sich auch die erste Verfilmung bei uns in den Regalen.

Captain Underpants ist neben dem “Dog Man” die zweite erfolgreiche Reihe von Dav Pilkey. Die Comic-Reihe besticht durch Nonsens, weshalb sie bei Kindern sehr beliebt ist. Bei Erwachsenen deshalb umso weniger. Schon die Titel der einzelnen Bände zeugen von viel Unsinn.

Diese Comic-Reihe wurde zuerst in Schwarz-Weiß im Panini-Verlag veröffentlicht. Nun wurde die coloriert und erscheint in anderer Reihenfolge im adrian Verlag. Hier alle Teile (meine Buchvorstellungen sind mit den obigen Covern verlinkt):

  1. Die Abenteuer des Captain Underpants Band 1: Jetzt in Farbe!
  2. Captain Underpants und der Angriff der schnappenden Kloschüsseln
  3. Captain Underpants und die Invasion der schrecklich fiesen Kantinen-Damen
  4. Captain Underpants und der perfide Plan von Professor Pipipups
  5. Captain Underpants und die Rache der monströsen Madamme Muffelpo
  6. Captain Underpants und die Superschleim-Schlacht mit dem Riesen-Roboter-Rotzlöffel. Teil 1: Die Geburt des Mega-Popel-Monsters
  7. Captain Underpants und die Superschleim-Schlacht mit dem Riesen-Roboter-Rotzlöffel. Teil 2: Die Rückkehr der rüpelhaften Rotz-Roboter
  8. Captain Underpants und die temporäre Misere der Lila-Lokus-Leutchen

In meiner persönlichen Übersicht der empfehlenswerten Comics und Graphic Novels finden sich viele lesenswerte und zum Teil sehr beeindruckende Werke, die alle auf ihre Art und Weise einen Blick wert sind.

Werbung

Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt. Weitere Hinweise zu Rezensionsexemplaren finden sich im Bereich “Über diesen Blog“.

Die Verweise zu Amazon sind mit Affiliate-Links (Link zum Buch) versehen. Das heißt, dass mit einem Kauf über einen dieser Links, ich von Amazon eine kleine Provision erhalte. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert