Der Büchernarr und die Bibliographie Stephen Kings

Bibliografie King und der BuechernarrDie Bibliographie Stephen Kings mit seinen wesentlichen Werken und welche davon hier auf dem Blog vorgestellt wurden. Darüber hinaus gibt es noch zahlreiche Novellen und Kurzgeschichten, die in dieser Übersicht unberücksichtigt bleiben.

Zusätzlich liste ich die Bücher, die ich zwar gelesen habe, aber nicht hier auf dem Blog vorstelle (und vermutlich auch nicht werde, es sei denn, ich lese es nochmals). Daneben gibt es eine weitere Auflistung der Bücher, die ich noch nicht gelesen habe und mir vermutlich im Laufe der Zeit je nach Lust und Laune vornehmen werden.

Diese Liste ist eher für mich selbst gedacht, weil ich im Laufe der Jahre den Ehrgeiz entwickelt habe, irgendwann mal die wesentlichen Bücher von Stephen King gelesen zu haben. Da ich aber nicht nur Stephen King lese, sondern gerne Querbeet unterwegs bin, dauert es eine Weile, bis ich auch die Werke gelesen habe, die mir bisher irgendwie durchgegangen sind.

auf dem Blog vorgestellt Der dunkle Turm gelesen, aber nicht hier vorgestellt noch nicht gelesen
1978 – The Stand – Das letzte Gefecht Der dunkle Turm – eine Übersicht 1974 – Carrie 1977 – Amok
1979 – Todesmarsch 1982 – Schwarz 1975 – Brennen muss Salem 1980 – Feuerkind
1982 – Frühling, Sommer, Herbst und Tod 1987 – Drei 1977 – Shining 1981 – Danse Macabre
1983 – Friedhof der Kuscheltiere 1991 – Tot 1978 – Nachtschicht 1981 – Sprengstoff
1990 – Langoliers 1997 – Glas 1979 – Dead Zone – Das Attentat 1982 – Menschenjagd
1990 – Nachts 2003 – Wolfsmond 1981 – Cujo 1984 – Das Jahr des Werwolfs
1999 – Das Mädchen 2003 – Susannah 1983 – Christine 1992 – Das Spiel
2006 – Love 2004 – Der Turm 1984 – Der Fluch 1994 – Schlaflos
2008 – Wahn 2012 – Wind 1984 – Der Talisman 1995 – Das Bild
2009 – Die Arena 1985 – Blut 1996 – Desperation
2012 – Der Anschlag 1986 – Es 1996 – Regulator
2013 – Joyland 1987 – Das Monstrum 1998 – Sara
2013 – Doctor Sleep 1987 – Die Augen des Drachen 1999 – Atlantis
2014 – Mr. Mercedes 1987 – Sie 1999 – Der Sturm des Jahrhunderts
2014 – Revival 1989 – Stark – The Dark Half 2000 – Das Leben und das Schreiben
2015 – Finderlohn 1991 – In einer kleinen Stadt 2001 – Das Schwarze Haus
2016 – Mind Control 1992 – Dolores 2001 – Duddits
2017 – Gwendys Wunschkasten 1993 – Alpträume 2002 – Der Buick
2017 – Sleeping Beauties 1996 – The Green Mile 2005 – Colorado Kid
2018 – Der Outsider 2002 – Im Kabinett des Todes 2006 – Puls
2018 – Erhebung 2008 – Sunset 2007 – Qual
2019 – Das Istitut 2010 – Zwischen Nacht und Dunkel
2015 – Basar der bösen Träume

 

Logo Stephen King BücherDie auf diesem Blog veröffentlichten Buchbesprechungen zu Büchern von Stephen King sind zusätzlich auf einer eigenen Seite zu finden (dort etwas ungeordnet in der Reihenfolge, wie ich sie hier auf dem Blog veröffentlicht habe).

 

8 Kommentare

  1. Hallo,

    wow, du hast ja einige schon hier vorgestellt! Ich habe gerade mal durchgezählt: ich habe 17 dieser Bücher gelesen, aber das war lange vor meiner Bloggerzeit, so dass ich tatsächlich keines davon auf meinem Blog besprochen habe. Wenn ich das richtig sehe, war das letzte “Das Mädchen”, was ich dann wohl auch 1999 gelesen habe… Holla, die Waldfee. Ich schreibe mir mal auf den mentalen Kalender: endlich mal wieder was von King lesen.

    LG,
    Mikka

    1. Hallo Mikka,

      ich hatte zwischenzeitlich eine King-Pause (oder besser eine Belletristik-Lesepause) eingelegt, weshalb ich nun auch ein paar ältere Werke noch nicht gelesen habe, die aber sehr interessant klingen. Du liest doch gerne Thriller, oder? Dann würd ich Dir die Bill-Hodges-Reihe empfehlen. Die sind wirklich gut geschrieben.

      Viele Grüße
      Frank

  2. Schönen guten Morgen!

    Eine wirklich tolle Liste, vielen Dank dafür. Ich hab jetzt grade 21 Bücher gezählt, die ich schon gelesen hab. Aber auch bei mir sind die meisten schon ewig her – in meiner Jugendzeit *g*
    Mit “Es” und “Shining” hatte ich einen re-read vor kurzem und Die dunkle Turm Reihe hab ich ja ganz frisch gelesen – einfach nur großartig!

    Als nächstes möchte ich gerne “In einer kleinen Stadt” und “Brennen muss Salem” re-readen. Mir noch unbekannte Bücher stehen als nächstes “Puls” und “Revival” auf dem Plan.

    Deinen Beitrag hab ich heute auch gerne in meiner Stöberrunde verlinkt 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Hallo Aleshanee,

      mein Blog und ich sind noch ein wenig im Herbstschlaf. Schön, dass Du auch schlafende Blogs liest 😀 und vielen Dank für’s verlinken.
      Deine Rereads habe ich natürlich verfolgt und (nicht nur) hier treffen sich unsere Lesegeschmäcker. Ich bin gespannt, wie Dir die anderen Bücher gefallen.

      Viele Grüße
      Frank

  3. Hallo Frank,
    oha, ich dachte, ich hätte schon einige der Bücher gelesen, die King geschrieben hat. Aber ich muss sagen, dass du sehr viele Titel aufgeführt hast, die mir noch gar nichts gesagt haben. Da hast du dir wirklich sehr viel Mühe gegeben! Vielen Dank dafür. Ich werde mir die unbekannten Werke gleich mal etwas genauer anschauen gehen.

    Liebe Grüße
    Tanja :o)

    1. Hallo Tanja,

      ja, King ist ein regelrechter Vielschreiber, denn ich habe hier nur die “Hauptwerke” gelistet. Er hat noch viele andere Bücher und (Kurz)Geschichten geschrieben. Ich weiß gar nicht, ob es geht, wirklich all seine Werke aufzulisten 😀

      Viele Grüße
      Frank

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.